Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bewegung im Einzelhandelstarifkonflikt – Einigung mit Rewe

In den festgefahrenen Tarifkonflikt im deutschen Einzelhandel kommt möglicherweise wieder Bewegung. Die Gewerkschaft ver.di gab am Donnerstag in Berlin den Abschluss eines Tarifvertrages für die rund 90 000 Beschäftigten der Rewe-Gruppe mit Sitz in Köln bekannt. Der sogenannte Vorschalttarifvertrag gelte bis zum Abschluss eines neuen Flächentarifvertrages.

In den festgefahrenen Tarifkonflikt im deutschen Einzelhandel kommt möglicherweise wieder Bewegung. Die Gewerkschaft ver.di gab am Donnerstag in Berlin den Abschluss eines Tarifvertrages für die rund 90 000 Beschäftigten der Rewe-Gruppe mit Sitz in Köln bekannt. Der sogenannte Vorschalttarifvertrag gelte bis zum Abschluss eines neuen Flächentarifvertrages.

Der Rewe- Tarifvertrag sieht den Angaben zufolge eine Erhöhung der Löhne und Gehälter rückwirkend ab 1. Januar 2008 um drei Prozent vor. Für 2007 gebe es 50 Euro für jeden Monat des tariflosen Zustandes. Zudem sei eine zusätzliche Jahressondervergütung in Höhe von 12,5 Prozent des individuellen monatlichen Tarifentgelts vereinbart worden.

Im Gegenzug fallen den Angaben zufolge die Samstagszuschläge je nach Tarifgebiet von 14.00 Uhr, 14.30 Uhr oder 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr weg. Allerdings würden nunmehr erstmals alle Samstage, auch die vier vor Weihnachten, ab 18.30 Uhr zuschlagspflichtig. Die Zuschlagregelung von Montag bis Freitag ab 18.30 Uhr sowie die Nachtarbeitszuschläge blieben unverändert. Der Tarifvertrag laufe bis zum 30. April 2009.

Erst in der vergangenen Woche waren die Tarifverhandlungen für die rund 400 000 Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Einzelhandel als möglichem Pilotbezirk geplatzt. ver.di fordert unter anderem 4,5 Prozent mehr Lohn . Bundesweit reichen die Forderungen für die insgesamt 2,6 Millionen Beschäftigten der Branche sogar bis zu 6,5 Prozent. Das monatliche Mindesteinkommen soll bei 1500 Euro liegen.

Die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Margret Mönig-Raane forderte die regionalen Arbeitgeberverbände auf, «mit einem anständigen Angebot» an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Die Chance, in Nordrhein-Westfalen als Pilotbezirk zu einem Abschluss zu kommen, hätten die Arbeitgeber nicht genutzt. Am Dienstag sei allerdings ein neuer Verhandlungstermin für den 21. April in Baden-Württemberg vereinbart.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

Finanzen

Für die Anleger kam die Meldung über eine Einigung im griechischen Schuldenstreit gerade noch rechtzeitig. Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Zone hatten eine Pleite...

News

Erneut hat Griechenland einen neuen Antrag für Rettungsmilliarden gestellt. Das ist höchste Zeit, denn wegen geschlossener Banken und Kapitalverkehrskontrollen steht die griechische Wirtschaft am...

Finanzen

Nach vier Wochen ist der Streik bei der Post zu Ende gegangen. Das Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi konnten sich am Wochenende auf einen...

Aktuell

Die Organisation "Rank a Brand e.V." hat zwölf Lebensmittelmärkte in Deutschland auf ihre Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz sowie der fairen Produktion untersucht. Das...

News

Deutschland beherbergt mehrere Branchen und verfolgt etliche Wirtschaftszweige. Doch was sind die erfolgreichsten Unternehmen des Landes? Welches Unternehmen zahlt die meisten Steuern und trägt...

Aktuell

Die Sparkasse Köln-Bonn konnte für das Jahr 2013 einen Jahresüberschuss von 143 Millionen verzeichnen. Dies sind 17 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. 25...

News

Die in Köln ansässige Handels- und Tourismuskette REWE hat sich die Mehrheit an ZooRoyal gesichert. Wie Unternehmenssprecher am Freitag mitteilten, wolle man sich durch...

Anzeige
Send this to a friend