Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personal

IHK Köln zeichnet erfolgreiche „Energie-Scouts“ aus

„Energie-Scouts“ – das sind Auszubildende, die in ihren Betrieben dazu beitragen, Energieeinsparpotenziale zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen. Die ersten 45, von der IHK Köln qualifizierten, Energie-Scouts präsentierten am vergangenen Freitag (20.11.) ihre Projektarbeiten. Nach einer anschließenden Juryentscheidung wurden drei Teams ausgezeichnet.

IHK K�ln / Ulrich Kaifer

„Mich hat diese Qualifizierungsmaßnahme deshalb so begeistert, weil sie im Ergebnis eine Win- win-win-Situation schafft: Die Auszubildenden lernen früh, die Verantwortung für ein eigenes Projekt zu übernehmen. Die Unternehmen profitieren von den identifizierten Energieeinsparpotenzialen. Und nicht zuletzt profitiert durch die realisierte Energieeinsparung unsere Umwelt“, sagt Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.

Die drei Gewinner

Diese Energie-Scouts-Teams wurden für ihr Engagement für Energieeffizienz und Klimaschutz ausgezeichnet:

1. Platz: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Jil Bahn, Alina Schmidt und Corinna Lee Schmitz für das Projekt „einLeuchtEnD? – Austausch von Leuchtstoffröhren und LEDs im Vergleich“

2. Platz: Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG
Darleen Mylonopoulos und Luke Strömer für das Projekt „Die Klimatisierung bei carré domstrasse“

3. Platz: Interseroh Dienstleistungs GmbH
Lucas Dams, Alexander Eßer, Tom Schüller und Nils Weinrank für das Projekt „InCaS – Interseroh Carsharing“

„Die Teilnehmer unseres Wettbewerbs zeichnen sich aus durch ein fachübergreifendes Engagement für betriebliche Energieeffizienz und Klimaschutz. Ihr Einsatz lohnt sich für die Unternehmen mehrfach; und die erzielten Einsparungen können beachtlich sein. Energie-Scouts sind ein weiterer Pluspunkt für die duale Ausbildung junger Menschen“, sagt Elisabeth Slapio, Geschäftsführerin Innovation und Umwelt der IHK Köln. „Mit diesem Projekt legen wir einen Grundstein für die Zukunft. Aus den Energie-Scouts von heute können die Energiemanager von morgen werden. Wir haben bereits entschieden, das Angebot in 2016 fortzusetzen“, resümiert Reichardt.

Die Qualifizierungsmaßnahme „Energie-Scouts“

Die IHK Köln bietet im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz die Qualifizierungsmaßnahme „Energie-Scouts“ für Auszubildende an. In einer Workshopreihe wird den Teilnehmern praxisorientiertes Wissen rund um das Thema Energie- und Ressourceneffizienz vermittelt. Neben den Vorteilen, die eine energetische Optimierung den Ausbildungsbetrieben bietet, erhöht die Qualifizierung die Attraktivität des Ausbildungsunternehmens. Die Teilnehmer profitieren von einem fachübergreifenden Austausch und der Vernetzung mit anderen Auszubildenden in anderen Betrieben. Sie erlangen eine Zusatzqualifikation mit hohem Praxisbezug in einem zukunftsorientierten Themenfeld. Im Rahmen der Qualifizierung ist vorgesehen, dass die Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern oder einem Energie-Ansprechpartner im Betrieb ein eigenes Energieeffizienzprojekt konzipieren und durchführen.

Lesen Sie auch: Neue Fachkonferenz „Games & Ausbildung“ am 16. Dezember in Köln

Quelle: IHK Köln

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

News

Ford hat Studierende an der Technische Hochschule (TH) Köln eingeladen, ein Konzept für die nachhaltige Gestaltung städtischer Mobilität zu entwickeln. Im Rahmen der "Smart...

News

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln trauert um Willibert Krüger. Der geschäftsführende Gesellschafter der Krüger-Gruppe in Bergisch Gladbach ist am vergangenen Samstag im Alter...

Anzeige