Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Umweltminister fordern Erhalt der Artenvielfalt

Anderthalb Wochen vor Beginn der UN-Naturschutzkonferenz in Bonn fordern die Umweltminister von Bund und Ländern stärkere Anstrengungen zum Erhalt der Artenvielfalt. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) warnte zu Beginn einer Sonderkonferenz der Umweltminister am Mittwoch in Mainz vor einem «dramatischen Artensterben».

Anderthalb Wochen vor Beginn der UN-Naturschutzkonferenz in Bonn fordern die Umweltminister von Bund und Ländern stärkere Anstrengungen zum Erhalt der Artenvielfalt. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) warnte zu Beginn einer Sonderkonferenz der Umweltminister am Mittwoch in Mainz vor einem «dramatischen Artensterben».

Weltweit sind derzeit mehr als 16.000 Arten vom Aussterben bedroht. In Deutschland sind 33 Prozent der einheimischen Tier- und 26 Prozent der Pflanzenarten in ihrem Bestand gefährdet.

«Es geht hier um ganz harte ökonomische Gründe, warum wir uns für den Stopp beim Verlust der Artenvielfalt einsetzen müssen», sagte Gabriel. So gingen pro Jahr 13 Millionen Hektar Waldgebiete weltweit verloren. Rund 50 Prozent der heute in Deutschland gebräuchlichen Arzneimittel basierten aber auf Heilpflanzen, viele davon aus dem Urwald. Weiterhin sei ein Viertel aller Meeresfischbestände akut gefährdet. Die Länder seien von der Umsetzung des Millenniumsziels, das weltweite Artensterben bis 2010 zu stoppen, «weit entfernt».

Nach Berechnungen des Umwelt-Ökonomen Pavan Sukhdev erzeugen ökologische Dienstleistungen weltweit einen ökonomischen Wert von vier bis fünf Billionen Dollar pro Jahr – mehr als doppelt so viel wie die Autoindustrie. «Wir dürfen nicht länger so tun, als sei das nichts wert», sagte er.

Die Umweltminister forderten in einer «Mainzer Erklärung» verstärkte Anstrengungen zum Erhalt der natürlichen Artenvielfalt. Der Erhalt der biologischen Vielfalt sei auch ein wichtiger Beitrag zur ausreichenden Versorgung der Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln und damit zur Sicherung des Weltfriedens. Die Erklärung soll in die am 19. Mai in Bonn beginnende UN-Naturschutzkonferenz einfließen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Startups

Im Telekom Headquarter in Bonn wird am 29. Juni 2017 erstmals die PriceCon stattfinden. Bei der eintägigen Konferenz werden zahlreiche Teilnehmer darüber sprechen, wie...

Messen

Die drei großen Städte der Rheinschiene, Köln, Bonn und Düsseldorf, präsentieren sich aktuell gemeinsam auf der weltweit größten Tourismusmesse, der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in...

News

Die Innenstädte bleiben Umsatzbringer und Beschäftigungsmotor in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Der stationäre Einzelhandel im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg verfügt über eine...

News

Der auf Glasfasernetze spezialisierte Telekommunikationskonzern FiberHome Telecommunication Technologies hat in Bonn eine neue Dependance eröffnet. Das Tochterunternehmen FiberHome International Germany GmbH hat für den...

Startups

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg richten am Freitag, 13. Mai, ihren nächsten Gründertag „Erfolgreich an den Start! Praxistipps für Existenzgründer“ aus. Er findet ab 14...

News

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im vergangenen Jahr im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg auf einen neuen Tiefststand gefallen. 2015 wurden 294...

Anzeige