Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

evidero.de ist neu im Netz

Das neue Projekt des Kölners Konstantin Neven DuMont weiß zu gefallen – sowohl optisch als auch inhaltlich.

Screenshot evidero.de

Ich bin Impressionist. Nicht, was Sie jetzt denken. Mit Farbe, Pinsel und einem Stück Leinwand auf der Staffelei habe ich nichts zu schaffen. Und dafür lebe ich auch zur falschen Zeit.

Vielmehr lese ich gerne in Zeitungen und Zeitschriften das Impressum. Es gibt dem Leser Auskunft darüber, wer überhaupt für die Artikel verantwortlich ist, wer da schreibt und auch wo das Ganze entsteht.

Auch evidero.de muss ein solches Impressum vorhalten. Ich lese, dass die nagelneue Webseite des Kölners Konstantin Neven DuMont in Köln entsteht, und zwar in der Neusser Straße, Hausnummer 93.

Da ich in den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mal in Haus Nummer 91 gewohnt habe, weiß ich, dass eine altehrwürdige Postfiliale nun die Heimat von evidero ist. Schräg gegenüber der Agneskirche gelegen, die einem reizvollen Kölner Veedel ihren Namen gibt.

Wer von hier aus seine Themen via Internet einer weltweiten Leserschaft näher bringt, das zugleich nachhaltig wie informativ, wie der Untertitel verlautbart, hat schon mal meine volle Sympathie. Und beim Blick auf die Seiten fühlt man sich zurückversetzt in die Zeiten der guten alten Briefpost. Evidero schreibt uns lange Briefe, keine Häppchen.

In seinem Editorial zum Start von evidero.de schreibt Konstantin Neven DuMont: „Bei evidero lernen wir ständig und mit jedem Thema dazu. Wir möchten das Gelernte mit Ihnen teilen, wollen Verbrauchern, Unternehmen und Politikern Denkanstöße bieten.“

Essen und Geld als Schwerpunktthema

Die Schwerpunktthemen zu Beginn sind Geld und Essen. Dargeboten auf einer unaufgeregten Seite mit viel weißem Hintergrund und grünen Überschriften, die die Themen hervorheben. Fotos und Grafiken kommen passend dazu ebenso zurückhaltend daher.

Wer Zeit hat, kann das Web-TV-Magazin mit Jasmin Pour einschalten und unter anderem lernen, dass es in Süddeutschland neben dem Euro auch den „Chiemgauer“ als reguläres Zahlungsmittel gibt. Nur einer von vielen Blickwinkeln, mit denen die Redaktion das schwere, aber in Zeiten der Finanzkrise auf der Hand liegende Thema angeht.

Dem anspruchsvollen Schwerpunkt Geld wird mit dem Thema Essen eine – von der Redaktion bewusst gewählte – eher leichte Kost gegenübergestellt. Sollte man meinen, wenn man das Festtagsmenü rund um Kürbis und Karpfen betrachtet. Aber es geht auch ums Frühstück, besser gesagt um das nicht eingenommene Frühstück unserer Kinder. Immerhin 20 Prozent kommen jeden morgen ohne gegessen zu haben ins Klassenzimmer. Das erzeugt beim Leser dann doch – Thema Essen – einen Kloß im Hals, der da noch lange stecken bleibt.

Nochmals Konstantin Neven DuMont: „Wir wollen Themen setzen, Katalysator und Forum sein… Wir wollen auf evidero zukunftsweisende Gedanken, Ideen und Projekte publik machen und zur Diskussion stellen.“

 

Heribert Eiden

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Ford hat Studierende an der Technische Hochschule (TH) Köln eingeladen, ein Konzept für die nachhaltige Gestaltung städtischer Mobilität zu entwickeln. Im Rahmen der "Smart...

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

News

Flexible Arbeitskraftmodelle erlauben es, schnell auf Veränderungen in Unternehmen zu reagieren. Für zeitlich begrenzte Projekte engagieren viele Unternehmen immer öfter sogenannte Interimsmanager, also externe...

IT & Telekommunikation

Überall wird von der Digitalisierung und ihrer Auswirkung auf viele Bereiche des Lebens gesprochen. Doch was bedeuten die Veränderungen durch die Digitalisierung für die...

Temporär

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Themenspecials, Sonderveröffentlichungen und Ratgeber: Definition Ethik Definition Nettolohn Eingetragener Kaufmann Gehaltserhöhung Krankgeschrieben Krankmeldung Kindergeld Top Networker Speisen...

Anzeige