Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Streit um EU-Vorstoß zum Sperren von Internetseiten – ist die „schwarze Liste“ eine Zensur?

Arbeitsgruppe für Justiz und Inneres der Europäischen Union spricht sich für das Sperren von EU-rechtswidrigen Webseiten aus – Ein Anflug chinesischer Politik?

Arbeitsgruppe für Justiz und Inneres der Europäischen Union spricht sich für das Sperren von EU-rechtswidrigen Webseiten aus – Ein Anflug chinesischer Politik?

Vor kurzem brachte eine Arbeitsgruppe für Strafverfolgung des Rates der EU einen Entwurf hervor, in dem ein „virtueller Schengenraum“ gefordert wird. Auf diese Art und Weise soll das World Wide Web zu einer unionskonformen und sicheren Umgebung gemacht werden.

Im Februar 2011 war allerdings ein erster Vorstoß in diese Richtung am EU-Parlament gescheitert. Nun mehr sollen in Anlehnung an das bereits in Deutschland im Februar 2011 in Kraft getretene „Zugangserschwerungsgesetz gegen Kinderpornographie im Internet“ Internetseiten mit rechtswidrigem Inhalt gesperrt werden. Dabei soll eine Liste geführt werden, aus der sämtliche Webangebote mit rechtswidrigen Inhalten hervorgehen. Diese Seiten sollen dann im Wege eines aufwendigen technischen Verfahrens gesperrt und damit für Nutzer unzugänglich gemacht werden.

So wie auch das deutsche Gesetz mittlerweile nicht einmal mehr von den eigenen Machern gutgeheißen wird, ist das Säbelgerassel der Gegner auch im Hinblick auf die unionsrechtliche Initiative EU-weit nicht mehr zu überhören. Während die einen eine technisch kaum zu lösende Schwierigkeit beklagen und von einer offensichtlichen Ineffektivität sprechen, mokieren sich die anderen über rechtliche Entwicklungen, die chinesischen Ansätzen wohl in nichts nachstehen. Die „Verteidiger der Freiheit im Internet“ postulieren eine Löschung rechtswidriger Internetseiten anstelle einer Sperrung, da diese von versierten Internetnutzern zu leicht umgangen werden können, so dass die Wirkung ins Leere laufen würde.

Ob dieses Vorhaben tatsächlich umgesetzt wird und welche Straftatbestände gegebenenfalls Eingang in das Gesetz finden werden, bleibt abzuwarten. Eine fulminante Kontroverse ist bereits jetzt in Gang.

 

Christian Solmecke

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Seit 2018 gelten längere Abgabefristen für die Steuererklärung - Stichtag ist der 31. Juli. Gleichzeitig ist es schwieriger, die Abgabefrist zu verlängern. Der Lohnsteuerhilfeverein...

Life & Balance

Christoph Kossmann-Hohls, Jahrgang 1947, ist gelernter Maler- und Lackiermeister. Geboren in Rheinbrohl im Rheinland, wurde er sesshaft in Soltau in der Lüneburger Heide. Um...

Marketing News

Viele Unternehmen scheitern, weil sie sich aus der Masse der Wettbewerber nicht hervorheben. Ganz besonders, wenn Sales Leads oder Aufträge im Internet generiert werden...

News

Einkäufe im Internet werden häufiger per Online-Bezahldienst wie Paypal beglichen als per Lastschrift oder Kreditkarte. Am weitesten verbreitet ist zwar die Bezahlung auf Rechnung,...

IT & Telekommunikation

Die Zeit nach den Feiertagen ist traditionell auch die Zeit des Umtauschs und der Retoure. Jeder zehnte Online-Einkauf in Deutschland wird wieder zurückgeschickt. Das...

News

Vom intelligenten Fitnessarmband über smarte Audiosysteme bis zum Saugroboter: Technik steht dieses Weihnachten bei vielen wieder ganz oben auf dem Wunschzettel. Als Geschenke sind...

IT & Telekommunikation

Im laufenden Jahr haben zehn Millionen Menschen aus NRW (ab 16 Jahren) Waren und Dienstleistungen zum privaten Gebrauch über das Internet bestellt.

IT & Telekommunikation

Am 29. März 2017 wird bundesweit die TV-Übertragungstechnik DVB-T abgeschaltet. Das TV-Signal wird dann über den neuen Standard DVB-T2 in die deutschen Wohnzimmer übertragen....

Anzeige
Send this to a friend