Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

NRW spitze bei Ex- und Importen +++ Stracke neue Spitze bei Opel +++ Spitzenwert bei Existenzgründungen

Aktuelle Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: NRW Ex- und Import: Raus und rein -Stracke, der neue starke Mann bei Opel – Gründerboom in Deutschland.

Aktuelle Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: NRW Ex- und Import: Raus und rein -Stracke, der neue starke Mann bei Opel - Gründerboom in Deutschland.

Raus und rein

Nordrhein-Westfalen ist spitze. Das Statistische Bundesamt jedenfalls hat ermittelt, dass NRW in 2010 von allen Bundesländern die meisten Exporte getätigt hat.

Waren im Wert von 162,1 Milliarden Euro gingen über die Grenzen. Was gegenüber 2009 eine enorme Steigerung von 18,1 Prozent ausmacht.

Auch bei den Einfuhren rangiert Nordrhein-Westfalen an erster Position. Güter in einem Gesamtwert von 178,2 Milliarden Euro wurden nach NRW geliefert. Es folgen mit deutlichem Abstand Bayern (131,6 Milliarden Euro) und Baden-Württemberg.

Stracke, der neue starke Mann bei Opel

Neue Besen müssen zunächst einmal kehren. Ob sie es denn gut machen, ist dann immer noch die Frage.

Wir reden von Karl-Friedrich Stracke, der am 1. April neuer Chef von Opel wird. Die „Rheinische Post“ vermeldet, dass der – auf Geheiß von oben, also der Opel-Mutter General Motors – quasi zum Amtsantritt 1.200 Mitarbeiter im Bochumer Werk entlassen soll. Gut kehren ist anders.

Stracke ist seit über 30 Jahren für Opel und GM tätig, kennt den Autobauer also wie seine Westentasche. Da sollte es ihm doch möglich sein, zunächst mal an Stellen zu fegen, dass wir alsbald sagen können: „Stark gekehrt, Stracke!“

Gründerboom in Deutschland

940.000 Menschen haben sich im Jahr 2010 selbstständig gemacht, vermeldet die Förderbank KfW.

Die Gründe dafür liegen im wirtschaftlichen Aufschwung, der die neuen Gründer mitgerissen hat. Das sah im Jahr zuvor noch ganz anders aus. Da gingen Neugründungen in erster Linie auf das Konto der unsicheren Arbeitsmarktlage.

Stark gestiegen ist mit 540.000 Existenzgründern die Zahl derer, die zunächst einmal mit einem Nebenjob starten. Für dieses Jahr prognostiziert die KfW ein Nachlassen des Gründerbooms.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

News

Wer eine Detektei beauftragt, möchte sichergehen, dass der gewählte Partner zuverlässig und verschwiegen ist. Bei vielen Detekteien muss man jedoch einen gehörigen Vertrauensvorschuss leisten....

News

Voller Dynamik und mit vielen guten Vorsätzen startete die NRW-Regierung unter CDU-Ministerpräsident Laschet in das zweite Regierungsjahr, so Finanzminister Lutz Lienenkämper (49). Sein vorrangiges...

News

Im Jahr 2015 investierten 2080 Betriebe der nordrhein-westfälischen Industrie (Produzierendes Gewerbe ohne Baugewerbe) 1,08 Milliarden Euro in den Umweltschutz.

Startups

Gerade in Großstädten wie Berlin haben es Startups oft schwer, passende Büroräume zu finden. Ein großes Problem ist dabei oft die fehlende Flexibilität. Das...

IT & Telekommunikation

Über 1,2 Milliarden Menschen nutzen Microsoft Office - und immer mehr Unternehmen nutzen dabei Office 365. Pro Monat schließen 50.000 Unternehmen ein Abonnement für...

Anzeige