Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing News

Neue Management-Anforderungen beim Aufbau und Betrieb von Online-Shops

Ein neues Set aus 33 Managementbausteinen ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Niklas Mahrdt, Professor für Marketing und E-Commerce und Michael Hacke, Geschäftsführer der Internet-Agentur brandung. Im Rahmen eines neuen Vorstoßes aus Wissenschaft und Praxis wurden nunmehr 33 Aktionsfelder priorisiert, um den Blick für notwendige Maßnahmen zu schärfen und Übersicht über die Aufgaben von E-Commerce-Verantwortlichen zu geben.

Ein neues Set aus 33 Managementbausteinen ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Niklas Mahrdt, Professor für Marketing und E-Commerce und Michael Hacke, Geschäftsführer der Internet-Agentur brandung. Im Rahmen eines neuen Vorstoßes aus Wissenschaft und Praxis wurden nunmehr 33 Aktionsfelder priorisiert, um den Blick für notwendige Maßnahmen zu schärfen und Übersicht über die Aufgaben von E-Commerce-Verantwortlichen zu geben.

Der Aufbau eines professionellen Online-Shops wird für Unternehmen immer wichtiger. Um Absatzmärkte im Internet und neue Online-Zielgruppen erfolgreich zu erschließen, ist vor und nach der Live-Schaltung des Online-Vertriebskanals ein umfassendes Maßnahmen-Paket erforderlich. Gegenwärtig sind viele Unternehmen von der Vielfalt und Masse an Ratschlägen und Methoden beim Aufbau eines Online-Shops überfordert. Im Rahmen der Studie „Erfolgsfaktoren von Fashion-Online-Shops“ untersucht Niklas Mahrdt regelmäßig die Einflussfaktoren von erfolgreich geführten Online-Shops im Bereich Mode. Im Bereich Fashion gibt es bereits zahlreiche Fashion-Online-Shops und der Innovationsdruck in dieser Branche ist als überdurchschnittlich hoch anzusehen. Die sich hieraus ergebenden Handlungsempfehlungen sind infolgedessen auch für andere Branchen relevant, die den Umbruch hin zum Online-Vertrieb noch vor sich haben. Als konkretes Ergebnis dieser Studie sowie der Praxiserfahrung einer Interaktiv-Agentur ist nun eine Roadmap entstanden, die Unternehmen den Schlüssel zum Aufbau und Management eines Online-Shops in die Hand geben soll.
Ziel war es, alle E-Commerce-Zusammenhänge inhaltlich und visuell in komprimierter Form darzustellen.

Struktur und Aufbau der Systematik

Die dafür geschaffene Systematik liefert unter der Bezeichnung „Commerce Cubes“ quasi als Periodensystem des Online-Vertriebs übersichtlich und praxisnah die Antworten auf zentrale Fragen. Die Commerce Cubes als Bausteine erläutern, welche Entscheidungen für professionellen E-Commerce getroffen werden müssen, welche Faktoren und Personen den Erfolg eines Online-Shops beeinflussen und welche Bausteine E-Commerce-Verantwortliche ständig im Blick behalten müssen. Dabei werden die wichtigsten Orientierungspunkte anhand von 33 „Cubes“ dargestellt, die sich in die vier Perspektiven Frontend, Backend, Fulfillment sowie Management aufteilen. Eine zusätzliche Roadmap bringt die einzelnen Strategie-Cubes in die richtige chronologische Reihenfolge, wenn es darum geht, einen Online-Shop neu aufzubauen. Neben operativen Entscheidungen weist der Ablaufplan auf begleitende Maßnahmen hin, wie beispielsweise das Online-Marketing nach Live-Schaltung.

Eine Infografik als Ergebnis des Projektes

Als Ergebnis des Projektes entschieden sich beide Autoren für eine Informationsgrafik, um sämtliche Zusammenhänge beim Aufbau eines Online-Shops in einer Abbildung zu transportieren.
Wissenschaftliche Studien zu Lernprozessen beim Menschen haben ergeben, dass die visuelle Wahrnehmung an erster Stelle der Informationsaufnahme steht. Komplexe Zusammenhänge können durch eine Kombination aus Bildern und Worten besser verstanden und inhaltlich eingeordnet werden. Insbesondere die Kombination aus technologie- und management-orientierten Faktoren beim Thema E-Commerce lässt die Infografik hier als richtiges didaktisches Medium erscheinen.

Die Commerce Cubes strukturieren durch Anzahl, Anordnung und Farbgebung der Strategiewürfel den Weg hin zu einem Online-Shop. Ein Beispiel: Der Cube „Warenwirtschaft“ zählt zur Perspektive Backend und wird in der Roadmap im unteren Teil des Posters detailliert erläutert. Der Betrachter kann durch die Nummerierung und die hierarchische Anordnung der Würfel auf einen Blick erkennen, welche Entscheidungen zu welchem Punkt in der Entwicklungsphase getroffen werden sollten. Die Commerce Cubes möchten dem Anspruch auf Vollständigkeit gerecht werden, da sie auf alle relevanten Themen beim Aufbau eines Online-Shops eingehen.
Das Ergebnis des Projektes ist im Internet unter www.commerce-cubes.de zu sehen.

 

Michael Hacke

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Anzeige
Send this to a friend