Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Fast 1.400 Auszubildende in den IT-Berufen

Fast 1.400 Auszubildende haben die ITK-Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg seit 1997 in den vier IT-Berufen ausgebildet. „Die zehnjährige Erfolgsgeschichte der IT-Berufe ist ein eindrucksvolles Beispiel, wie sich neue duale Berufe auf längere Sicht erfolgreich etablieren können“, stellt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg, fest.

Fast 1.400 Auszubildende haben die ITK-Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg seit 1997 in den vier IT-Berufen ausgebildet. „Die zehnjährige Erfolgsgeschichte der IT-Berufe ist ein eindrucksvolles Beispiel, wie sich neue duale Berufe auf längere Sicht erfolgreich etablieren können“, stellt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg, fest.

In den Zahlen der IHK nicht enthalten sind die Auszubildenden der Deutschen Telekom, deren Verträge bei der IHK Köln eingetragen werden. Bei den Unternehmen der IHK Bonn/Rhein-Sieg wurden im vergangenen Jahr 461 Auszubildende in den vier IT-Berufen gezählt. Das waren vier weniger als im Jahr 2005.

Das höchste IT-Ausbildungsplatzangebot gab es im Jahr 2001, als der Fachkräftemangel IT im Zuge des Internetbooms seinen (vorläufigen) Scheitelpunkt erreichte, mit 583 Auszubildenden. Heute ist das Niveau stabil bei zur Zeit 461 Auszubildenden. Davon sind 322 Fachinformatiker/innen, 53 IT-Elektroniker/innen, 47 IT-System-Kaufleute und 39 Informatikkaufleute. Leider konnten im vergangenen Jahr nicht alle Ausbildungsplätze besetzt werden, da die Unternehmen besonderen Wert auf gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch legen. Bevorzugt werden Abiturienten oder Jugendliche mit wenigstens einem guten mittleren Schulabschluss ausgebildet. „Trotz der für manche Betriebe unbefriedigenden Situation, nicht alle Ausbildungsplätze besetzen zu können, appelliere ich an alle ITK-Unternehmen in der Region, weiterhin Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen“, sagt IHK-Vize-Präsident Wolfgang Grießl, Phoenix Software GmbH aus Bonn: „Die Branche klagt über fehlende Fachkräfte. Deshalb sollten die Unternehmen heute die Fachkräfte von morgen ausbilden.“

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

Seminare & Weiterbildungen

Virtuelle Seminare, E-Learning, Online-Prüfungen: Wissen wird an Hochschulen immer häufiger digital und multimedial vermittelt. Das Tempo der Veränderung ist hoch. Ein neues Projekt möchte...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Aktuell

Auszubildende in Deutschland sind so unzufrieden wie noch nie mit ihrer Arbeit. Das hat der DGB-Ausbildungsreport ermittelt. Die Lehrlinge beklagten darin, dass sie viele...

IT & Telekommunikation

Karl-Heinz Land, digitaler Pionier und Gründer der Kölner Strategie- und Transformationsberatung neuland, appelliert an die produktionsverliebte deutsche Wirtschaft: Setzt stärker auf Daten, Software und...

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftsclub Köln und IHK Köln zu den eventuellen Folgen des Aus von Jamaika

Anzeige