Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Amerikanischer Gründergeist und deutsches Unternehmertum: AmCham Germany sucht erfolgreiche Female Founders

Ab heute können sich erfolgreiche Gründerinnen aus Deutschland und den USA für den Female Founders Award bewerben, der am 4. Dezember 2019 von AmCham Germany in Berlin verliehen wird. Auf beiden Seiten des Atlantiks gehören Gründerinnen immer noch der Minderheit im Start-up-Ökosystem an. Daher möchte AmCham Germany mit dem Female Founders Award ein Zeichen setzen und zwei erfolgreiche Gründerinnen als positive Vorbilder auszeichnen. Der Award verbindet amerikanischen Gründergeist und deutsches Unternehmertum mit den Aktivitäten von AmCham Germany in den Bereichen Entrepreneurship und Diversity in Leadership.

obs/American Chamber of Commerce in Germany/Jan Zappner

„Das Image von Gründergeist und Unternehmertum ist häufig noch männlich geprägt“, sagt Eveline Metzen, Geschäftsführerin von AmCham Germany. „Deshalb wollen wir erfolgreichen Unternehmerinnen eine größere Sichtbarkeit geben und neue Vorbilder schaffen“, so Metzen. Laut des Female Founders Monitors 2019 des Bundesverbands Deutsche Startups liegt der Anteil der Gründerinnen in Deutschland bei nur 15 %. Die Studie hat zudem herausgefunden, dass Frauen stärker durch gesellschaftliche und soziale Themen motiviert werden. „Mit ihren Geschäftsmodellen bereichern Frauen unsere Gesellschaft und dafür möchten wir sie auszeichnen“, so Metzen.

„Besonders in Berlin gibt es eine lebendige Start-up-Szene, die viele Möglichkeiten für Gründerinnen zu bieten hat“, sagt Torsten Oltmanns, Chair des Berlin Chapters von AmCham Germany und Partner bei Roland Berger. „Deshalb setzen wir den Fokus auf Unternehmerinnen und suchen nach ihren innovativen und erfolgreichen Geschäftsmodellen“, so Oltmanns, der auch Teil der Awards-Jury ist.

Weitere Jury-Mitglieder sind Nadine Bütow, Geschäftsführerin von CommsArt und Mitglied im Berliner Team von Digital Media Women, Maria Gross, Managing Director bei GERMANTECH, Carolin Schäufele, CEO & Managing Editor von SHE works!, Andreas Schwaiger, Managing Director Germany bei Texas Instruments Deutschland GmbH und Edith Stier-Thompson, Managing Director bei news aktuell GmbH.

Nach folgenden Auswahlkriterien wird die Jury die Bewerbungen bewerten:

  • (Mit-)Gründerin eines Start-ups (innovative Technologie oder Geschäftsmodell)
  • Das Start-up ist bereits seit zwei bis drei Jahren erfolgreich am Markt (nicht länger als zehn Jahre)
  • Der Erfolg zeigt sich in der Zahl der Kunden / Nutzer und der Sichtbarkeit des Unternehmens
  • Solide Finanzierung -Erfolgreiche Entwicklung von Umsatz und Marktanteil

 

ots

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Unternehmen

Die Kölner Digitalberatung wdp legt durch ein zentrales Management des operativen Geschäfts den Grundstein für weiteres Wachstum. Dazu holen die beiden geschäftsführenden Partner Philipp...

Startups

ALDI Nord und ALDI SÜD setzen auf dem Weg zu weniger Verpackungen auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zusammen mit dem Accelerator Programm TechFounders fördern...

News

Anfang November trafen sich rund 100 Top-Entscheider aus Transport und Logistik zum Wiehler Forum, um die Zukunftsthemen der Branche zu diskutieren – und das...

News

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am...

Startups

Schluss mit lästigen Gruppenchats und unzähligen WhatsApp-Nachrichten. Schluss mit digitalem Socializing, das reale Leben ruft! - Das dachte sich zumindest Jonathan Streubel. Mit seiner...

News

Voller Dynamik und mit vielen guten Vorsätzen startete die NRW-Regierung unter CDU-Ministerpräsident Laschet in das zweite Regierungsjahr, so Finanzminister Lutz Lienenkämper (49). Sein vorrangiges...

News

Die Hochschul- und Wirtschaftsregion ABCD (Aachen-Bonn-Cologne-Düsseldorf) hat beste Chancen, im Wettlauf um das deutsche Gegenstück zum Silicon Valley zu gewinnen. Zwar liegt Berlin im...

Anzeige