Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Einkaufsfinanzierer Entrafin erhält neue Förderung

Das Startup Entrafin weitet seinen Investorenkreis aus. Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein Produkt gewinnen.

v.poth / Fotolia.com

Startup aus Köln baut weiter auf

„Eine Atempause für den Einkauf“ – mit diesem Slogan wirbt das 2015 gegründete Startup Entrafin bei mittelständischen Unternehmen. Gegen eine Gebühr bezahlt es die Einkaufsrechnungen von Unternehmen und gibt ihnen eine Frist von vier Monaten, um die Summe zurückzuzahlen. Das Volumen dieser Vorleistungen soll allein in Deutschland etwa 1,2 Milliarden Euro betragen. Mit diesem Angebot will man Kreditangebote, die sonst von Banken kommen, deutlich unterbieten.

Dabei konnte das in Köln ansässige Startup bereits einige Risikokapitalgeber wie Dieter von Holtzbrinck Ventures ins Boot holen. Dieser erhöht in der aktuellen Finanzierungsrunde sein Investment genauso wie die beiden Gründer. Weiter vertreten sind der Risikokapital-Fonds S-UBG aus Aachen und die drei Gründungspartner der Beratung ZEB, die sich vor allem auf Finanzdienstleistungen spezialisiert haben.

Entrafin überzeugt Investoren

Wie S-UBG-Vorstand Harald Heidemann erklärte, habe man sich von dem exzellenten Management-Team „persönlich und fachlich überzeugen“ können. Man sei überzeugt, dass sich der digitale Ansatz für die Einkaufsfinanzierung am Markt durchsetzen wird.

Laut eigenen Angaben sind derzeit etwas mehr als 10 Mitarbeiter für Entrafin tätig. Zu den bevorzugten Kunden des Startups gehören mittelständische Unternehmen mit einem Umsatz von 2,5 bis 20 Millionen Euro pro Jahr. Wie Gründer Stefan Fenner im Gespräch mit der Wirtschaftswoche erklärte, sei eine Offenheit für digitale Themen im Einkauf hier durchaus gegeben.

Die Ansprüche der Zielgruppe, bei der es sich üblicherweise um Inhaber und Geschäftsführer in einer Person handele, seien hoch. Man müsse dem Kunden nachweisen, dass man „von Finanzierung wirklich Ahnung hat“, so Fenner. Im eigenen Team seien diese Kompetenzen aber vorhanden. Fenner war lange in der Beratung von Banken tätig. Christoph Bauer auf der anderen Seite war lange Zeit Leiter eines mittelständischen Betriebs.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Anzeige