Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Einkaufsfinanzierer Entrafin erhält neue Förderung

Das Startup Entrafin weitet seinen Investorenkreis aus. Damit will es Kreditangebote von eingesessenen Banken unterbieten und vor allem Kunden aus dem Mittelstand für sein Produkt gewinnen.

v.poth / Fotolia.com

Startup aus Köln baut weiter auf

„Eine Atempause für den Einkauf“ – mit diesem Slogan wirbt das 2015 gegründete Startup Entrafin bei mittelständischen Unternehmen. Gegen eine Gebühr bezahlt es die Einkaufsrechnungen von Unternehmen und gibt ihnen eine Frist von vier Monaten, um die Summe zurückzuzahlen. Das Volumen dieser Vorleistungen soll allein in Deutschland etwa 1,2 Milliarden Euro betragen. Mit diesem Angebot will man Kreditangebote, die sonst von Banken kommen, deutlich unterbieten.

Dabei konnte das in Köln ansässige Startup bereits einige Risikokapitalgeber wie Dieter von Holtzbrinck Ventures ins Boot holen. Dieser erhöht in der aktuellen Finanzierungsrunde sein Investment genauso wie die beiden Gründer. Weiter vertreten sind der Risikokapital-Fonds S-UBG aus Aachen und die drei Gründungspartner der Beratung ZEB, die sich vor allem auf Finanzdienstleistungen spezialisiert haben.

Entrafin überzeugt Investoren

Wie S-UBG-Vorstand Harald Heidemann erklärte, habe man sich von dem exzellenten Management-Team „persönlich und fachlich überzeugen“ können. Man sei überzeugt, dass sich der digitale Ansatz für die Einkaufsfinanzierung am Markt durchsetzen wird.

Laut eigenen Angaben sind derzeit etwas mehr als 10 Mitarbeiter für Entrafin tätig. Zu den bevorzugten Kunden des Startups gehören mittelständische Unternehmen mit einem Umsatz von 2,5 bis 20 Millionen Euro pro Jahr. Wie Gründer Stefan Fenner im Gespräch mit der Wirtschaftswoche erklärte, sei eine Offenheit für digitale Themen im Einkauf hier durchaus gegeben.

Die Ansprüche der Zielgruppe, bei der es sich üblicherweise um Inhaber und Geschäftsführer in einer Person handele, seien hoch. Man müsse dem Kunden nachweisen, dass man „von Finanzierung wirklich Ahnung hat“, so Fenner. Im eigenen Team seien diese Kompetenzen aber vorhanden. Fenner war lange in der Beratung von Banken tätig. Christoph Bauer auf der anderen Seite war lange Zeit Leiter eines mittelständischen Betriebs.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

Anzeige
Send this to a friend