Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Erfahrene Aufsichtsrätin plädiert für flexible Frauenquote

Sie war und ist in diversen Aufsichtsräten seit mehr als 15 Jahren tätig und plädiert auch deswegen für eine Frauenquote in den Kontrollgremien börsennotierter Unternehmen. „Die Quote ist wichtig als Impulsgeber, um die veränderte Kultur bei der Zusammensetzung des Aufsichtsrates zügig im Unternehmen zu implementieren“, erklärt Jella Susanne Benner-Heinacher im Interview mit Career-Women.

DSW

Benner-Heinacher, Rechtsanwältin, ist Geschäftsführerin bei der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW). Die DSW wurde 1947 für private Anleger gegründet. Mit rund 25.000 Mitgliedern gilt sie heute als einflussreicher Interessenvertreter auf der politischen Ebene als auch gegenüber den Aktiengesellschaften und den Banken. Zahlreiche Gesetze tragen die Handschrift der DSW. Im Rahmen des Corporate Governance Kodex hat sich die DSW für einen verstärkten Aktionärsschutz in Deutschland eingesetzt.

Career-Women.org: Frau Benner-Heinacher, warum befürworten Sie die Forderung einer Frauenquote für Aufsichtsräte?

Jella Susanne Benner-Heinacher: Während es auf der Management- und Vorstandsebene extrem schwierig scheint, mit einer Quote zu arbeiten, da weiblicher Nachwuchs für diese Ebenen unter Umständen noch Jahre bis zum Aufstieg benötigt, ist im Aufsichtsrat ein zügiger Wandel über die Wahl in den Aufsichtsrat durch die Hauptversammlung relativ kurzfristig umzusetzen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Quote als Impulsgeber, um die veränderte Kultur bei der Zusammensetzung des Aufsichtsrates zügig im Unternehmen zu implementieren. Allerdings sollte bei der Quote für den Aufsichtsrat der Anteil der Frauen im Unternehmen als Messlatte heran gezogen werden.

Bei einer Neubesetzung des Aufsichtsrates sollte zudem vermieden werden, an die weiblichen Kandidaten höhere Anforderungen (z.B. weiblich und international) zu stellen als an ihre männlichen Pendants.

Das vollständige Interview lesen Sie auf career-women.org

 

Karin Bäck

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Anzeige