Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Telekom-Chef René Obermann tritt Ende 2013 zurück

René Obermann gibt seine Führungsposition bei der Telekom auf und verlässt das Unternehmen Ende 2013. Nachfolger soll der derzeitige Finanzvorstand Timotheus Höttges werden.

Deutsche Telekom

Der Rücktritt des bisherigen Telekom-Chefs René Obermann kam überraschend. Er selbst habe dabei den Aufsichtrat gebeten, ihn von seinen Aufgaben zum Ende des kommenden Jahres zu entbinden. Ab Januar 2014 wird dann Timotheus Höttges seinen Platz einnehmen, der bereits seit 2006 Konzernvorstand für das deutsche Festnetzgeschäft ist. Auch Obermann ist seit Ende 2006 an der Spitze des Konzerns und war zuvor Vorstand in der Mobilfunksparte.

Näher zu den Kunden rücken

Seine Wünsche stellt der 49-Jährige klar dar. Er plant den Wiedereinstieg im operativen Geschäft und will mehr unternehmerische Aufgaben übernehmen. Dabei interessiert er sich sehr für die Produktentwicklung und rückt näher an die Kunden heran. Als Vorstandvorsitzender des Konzerns waren ihm diese Aufgaben verwehrt geblieben. Außerdem will er wieder mehr Zeit für Technik haben.

Bis zu seinem Rücktritt hat Obermann noch viel geplant. So steht beispielsweise die Fusion mit MetroPCS bevor, um das kriselnde US-Geschäft wieder auf Vordermann zu bringen. Außerdem sollen im nächsten Jahr Milliarden in den Ausbau des schnellen Datennetzes LTE investiert werden. Die Telekom machte erst kürzlich Schlagzeilen mit diesem Thema, da die Dividende für die Aktionäre erheblich gekürzt wurde.

An der Börse war noch keine große Auswirkung der Rücktritts-Meldung zu verzeichnen. So baute die T-Aktie ihren Stand um 0,7 Prozentpunkte weiter aus. Experten sind sich einig, dass sich der Wirtschaftsmarkt erst eine Meinung zum Rücktritt bilden muss. Durch den guten Ruf des Finanzvorstandes und Nachfolgers Höttges sollte sich die Aktie jedoch wenig berührt fühlen.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

Beliebte Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Keine Kamelle, keine Bützje, kein großes Zosamme sin. Aber der Kölner Karneval steht trotzdem nicht still: An Weiberfastnacht, 11. Februar, findet in der Kölner...

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

News

Heinz-Horst Deichmann machte aus dem kleinen Schusterladen seines Vaters Europas größte Schuh-Handelskette. Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Dass sich der Schuhgigant...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

News

Kontakte sind soziales Kapital. Soziales Kapital übersteht nicht nur Krisen, es hilft auch, besser durch sie hindurch zu kommen. Das erfahren gerade sehr viele...

Anzeige