Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing News

Block House schaltet erstmals TV-Spots

Pünktlich zum Angrillen im Frühling wirbt der Hamburger Steak- und Burgerspezialist Block House im Fernsehen. Damit wollen die Hamburger die ihrer Marke bundesweit erhöhen. Hintergrund ist die weitere Expansion in Süddeutschland.

Block Marketing

Zum Start in die Grillsaison bewerben die in Hamburg ansässigen Rindfleisch-Experten vom Block House sowohl ihre im Lebensmitteleinzelhandel angebotenen Steaks und Burger als auch ihr Sortiment an begleitenden Dressings, Sour Cream & Dips, Saucen und Broten in 20-sekündigen TV-Spots für die ARD.

Nord-Süd-Gefälle in der Bekanntheit

„Wir wollen unsere Markenbekanntheit national aufbauen“, erklärt Block Foods Vorstand Karl-Heinz Krämer die neue PR-Strategie, „denn mit unseren erfolgten Neulistungen zum Beispiel bei Edeka Südwest und bei Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen kommen wir Norddeutschen jetzt immer weiter nach Süden, wo man uns bisher noch nicht so intensiv erlebt hat.“

Zwar gibt es Block House Restaurants von Sylt bis München. Aber aufgrund der großen Dichte in Norddeutschland und insbesondere in Hamburg bestehe noch ein Nord-Süd-Gefälle, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Für die nun begonnene LEH-Expansion nach Süden werfe Block House „das Fundament und die Marken-Heritage in die Waagschale“. Die Fernsehwerbung verbinde die Restaurant-Qualität und den Grillgenuss mit der Familie im heimischen Garten miteinander, so Block House.

„Wir haben uns für die Ausstrahlung der TV-Spots im ARD Fernsehen entschieden, weil die Affinität der Zielgruppe und deren Sehbeteiligung hier besonders hoch sind. Die Werbezeitenbegrenzung von werktäglich 20 Minuten sorgt für ein klares Werbeumfeld, und mit den Prime-Time-Blöcken vor der Tagesschau und der Sportschau erreichen wir eine breite Bevölkerungsschicht. Genau das entspricht der erfolgreichen Markenpositionierung von Block House“, erläutert Natascha Dibowski, Geschäftsführerin der Block Marketing GmbH.

Im ersten TV-Spot seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1968 wird die Markenbekanntheit der 51 Block-House-Restaurants, davon 41 in Deutschland, herausgestellt und gezeigt, wie die Restaurant-Qualität nach Hause geholt wird.

Das Potenzial der Block-House-Steaks ausschöpfen

Vorstand Karl-Heinz Krämer zur Strahlkraft der Marke Block House: Mit den Burgern sei man schon Marktführer in Deutschland für die Block-House-Steaks sehe man ebenfalls ein großes Potenzial, und zwar sowohl im Selbstbedienungsregal als auch an der Frischetheke mit der Beratung geschulter Fachkräfte im Lebensmitteleinzelhandel. „Denn der Metzger vor Ort genießt das Vertrauen der Kunden, er ist unser Multiplikator für beste Steaks“, so Karl-Heinz Krämer.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

News

Die Anzahl der Beschäftigten, die Games in Deutschland entwickeln und vertreiben, ist zum zweiten Mal in Folge zurückgegangen. Waren 2019 noch 10.487 Menschen in...

News

Meistert Deutschland die digitale Transformation? Vor der Corona-Pandemie fielen die Antworten auf diese Frage häufig negativ aus. Doch der digitale Wandel ist realisierbar.

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

News

Im Urlaub wollen viele den Arbeitsalltag vergessen. Aber das ist gar nicht so einfach: Über ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland berichtet im aktuellen...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Das Peter-Luger-Steakhouse in New York City ist eine Institution. Die Wurzeln des Restaurants reichen bis in das Jahr 1887 zurück. Es liegt am Broadway,...

Unternehmen

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat den Deutschen Mittelstand Media Award 2019 dem Chefredakteur der WirtschaftsWoche, Beat Balzli, verliehen. Mittelstandspräsident Mario Ohoven würdigte die...

Recht & Steuern

Nach Betriebsprüfungen müssen Unternehmen in Deutschland regelmäßig Steuern nachzahlen. Dies ist eines der erwarteten Ergebnisse der Studie "Betriebsprüfung 2018", die die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft...

Anzeige
Send this to a friend