Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Apple plant neues Internetradio

Apple will seine Rolle im Musikgeschäft weiter ausbauen und plant neusten Gerüchten zufolge ein eigenes Internetradio. Dabei soll der neue Dienst den Musikgeschmack des Nutzers berücksichtigen und die Titelauswahl darauf anpassen.

Apple will seine Rolle im Musikgeschäft weiter ausbauen und plant neusten Gerüchten zufolge ein eigenes Internetradio. Dabei soll der neue Dienst den Musikgeschmack des Nutzers berücksichtigen und die Titelauswahl darauf anpassen.

Mit der Plattform iTunes gehört Apple zu den weltweit größten Musikverkäufern. Ein eigenes Internetradio hat der Konzern bisher noch nicht gestartet. Insider haben jedoch bestätigt, dass Apple bereits erste Gespräche mit der Musikindustrie geführt habe über die entsprechenden Rechte. Zur Veröffentlichung eines solchen Dienstes könnten allerdings noch Monate vergehen. Der aktuelle Trend zeigt, dass Musik weniger heruntergeladen, sondern direkt aus dem Internet angehört wird. Verschiedene Abo-Dienste wie Spotify oder Juke stellen die Musik uneingeschränkt gegen eine Monatsgebühr zur Verfügung. Ein ähnlicher Dienst wäre auch bei Apple denkbar.

Problem: hohe Lizenzgebühren

Apple wird dabei einen Kompromiss zwischen den Streamingdiensten und einem Internetradio finden. Vorerst ist der Dienst für iPhone und iPad geplant, doch ein Ausbau auf Windows-PCs wäre denkbar. Ähnlich dem Internetdienst Pandora soll es auch mit dem neuen Apple Internetradio Werbeanzeigen zur Musik geben. Erste Vorboten zum neuen Dienst sind die verschiedenen neuen Streaming-Angebote in iTunes, mit denen Apple dem Nutzer unverbindlichen Zugang zu neuer Musik bietet.

Probleme könnte es mit der Höhe der Lizenzgebühren geben. Der Musikdienst Pandora verliert einen großen Teil der Werbeeinnahmen durch die Lizenzgebühren. Soll es zu einem Start des neuen Apple Dienstes kommen, wird dieser vorerst nur in den USA angeboten. Technisch ist das Streaming von Musik für den Konzern Apple kein Problem. Bereits mehrere Projekte, wie beispielsweise iTunes Match, beweisen das technische Können. Inwiefern das Internetradio eine Gefahr für iTunes sein könnte, wird sich noch herausstellen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Zurich Gruppe Deutschland wird ab 1. September 2019 Versicherungspartner der Numbrs Personal Finance AG und bietet künftig ausgewählte Produkte über die Finanz-App Numbrs...

News

Im Februar 2019 gestartet, kann die App auskunft.de bereits sichtbare Erfolge vorweisen und Suchern aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellen, die helfen, den richtigen Anbieter...

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

Aktuell

Auszubildende in Deutschland sind so unzufrieden wie noch nie mit ihrer Arbeit. Das hat der DGB-Ausbildungsreport ermittelt. Die Lehrlinge beklagten darin, dass sie viele...

Life & Balance

Christoph Kossmann-Hohls, Jahrgang 1947, ist gelernter Maler- und Lackiermeister. Geboren in Rheinbrohl im Rheinland, wurde er sesshaft in Soltau in der Lüneburger Heide. Um...

Marketing News

Influencer-Marketing hat sich professionalisiert – vom Hype, der hip, schick und cool ist, zum wichtigen Touch-Point in der Customer-Journey. Während Lifestyle-Marken schon lange den...

News

Mit der Vermietung an ein stark expandierendes E-Commerce-Unternehmen ist das innerhalb der BVT Ertragswertfonds Nr. 2 befindliche Gebäudeensemble in der Christophstraße/ Probsteigasse in Köln...

Startups

Gerade in Großstädten wie Berlin haben es Startups oft schwer, passende Büroräume zu finden. Ein großes Problem ist dabei oft die fehlende Flexibilität. Das...

Anzeige