Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Geschäftsessen im Konzertsaal – die Kölnarena realisiert Incentive-Ideen

Als Plattform für Entertainment und vielfältigste Veranstaltungen, lockt die Kölnarena jährlich mehr als anderthalb Millionen Gäste- nicht nur aus der Region Köln- sondern aus der ganzen Welt in das imposante gläserne Bauwerk im Zentrum der Rheinmetropole. Neben tausenden Sitzplätzen im Innenraum bietet die größte Multifunktionshalle Deutschlands seinen Besuchern auch eine Vielzahl von privaten Räumlichkeiten. Die Event-Logen vereinbaren einmalige Live-Atmosphäre mit stillvollen und exklusiv-familiären Ambiente und ist somit absolut Incentive tauglich.

Als Plattform für Entertainment und vielfältigste Veranstaltungen, lockt die Kölnarena jährlich mehr als anderthalb Millionen Gäste- nicht nur aus der Region Köln- sondern aus der ganzen Welt in das imposante gläserne Bauwerk im Zentrum der Rheinmetropole. Neben tausenden Sitzplätzen im Innenraum bietet die größte Multifunktionshalle Deutschlands seinen Besuchern auch eine Vielzahl von privaten Räumlichkeiten. Die Event-Logen vereinbaren einmalige Live-Atmosphäre mit stillvollen und exklusiv-familiären Ambiente und ist somit absolut Incentive tauglich.

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch stets die Qual: Selten findet man wohl mehr Möglichkeiten seinen Geschäftspartnern und Kunden etwas besonderes zu bieten, als in der Stadt Köln und Umgebung. Neben einer außergewöhnlichen Auswahl an Spitzen-Restaurants, reihen sich auch im städtischen Veranstaltungskalender unzählige Unterhaltungsangebote. Da das Ziel eines Geschäftsessens meist eine stärkere Bindung zum Partner erreichen soll, wird zunehmend versucht, dem Geschäftlichen durch eine private Atmosphäre etwas von seinem seriös-strengen Flair zu nehmen.

Exklusive Verbindung von Geschäft und Vergnügen
Die Kombination zwischen Beruf und Vergnügen stellt für viele Organisatoren und Gastgeber eine fast unmögliche Herausforderung dar; ein gewagter Spagat, der der Kölnarena jedoch seit beinahe acht Jahren zu gelingen scheint. Als Deutschlands größtem Veranstaltungsforum glänzt die Eventarena mit einer komfortablen und hochwertigen Ausstattung, Programmvielfalt, Funktionalität und nicht zuletzt mit einem – dank der bisher über 800 Veranstaltungen – geballten Erfahrungsschatz, den sich immer mehr Unternehmen für die Verwirklichung ihrer Geschäftsideen zu nutzen machen. Unter dem Motto „Einzigartige Events verlangen nach einem außergewöhnlichen Rahmen“, setzt das Management der Kölnarena seit seiner Eröffnung im Oktober 1998 nicht nur auf spektakuläre Massenveranstaltungen, sondern auch auf die Ausrichtung individueller Wünsche im persönlichen Rahmen. Neben tausenden Sitzplätzen im Innenraum des Saals, bietet die Kölnarena seinen Gästen insgesamt 60 Business-Logen in unterschiedlichen Größen und Ausstattung für die Inszenierung von privaten Feiern und Business-Meetings.

Unter sich und doch inmitten des Geschehens
Was die Loge so außergewöhnlich macht ist die Zusammensetzung aus exklusivem Separee, familiärer Gemütlichkeit und einem Hauch von Extravaganz. Der komfortable möblierte Privatraum beinhaltet Platz für mindestens zehn Personen, verfügt über Klimaanlage, Fernseher, separaten WC, Kühlschrank bis zu Telefon – und Faxanschluss. Eine Möglichkeit mit Geschäftspartnern musikalische Veranstaltungen aller Art, sportliche Events oder Künstlerauftritte in persönlichen Ambiente, aber eben doch inmitten des Geschehens live erleben zu können. Besondere Sitzplätze mit erstklassigem Blick auf die Veranstaltung, sowie ein reichhaltiges Buffet runden das Vorteilspaket ab. Um den privaten Flair der Loge zu gewährleisten, sind alle Räumlichkeiten durch eine Glasfront vom Konzertbereich getrennt, die sich jedoch wahlweise öffnen lässt. Auf einem dazugehörigen Außenbereich befinden sich weitere Sitzplätze; so bleibt die Möglichkeit das Live-Erlebnis von einem gesonderten Balkon aus zu genießen, oder vom Innenbereich aus auf sich wirken zu lassen.

Beste Chancen in Sachen Kundenbindung
Alles in allem eröffnen die Logen, laut Kölnarena – Management, „hervorragende Marketing – und Vertriebsgelegenheiten zur Kundengewinnung oder –Bindung“ und sei darüber hinaus eine „interessante und motivationsfördernde Incentive -Maßnahme für jedes Unternehmen“. Ein sicherlich sehr verlockender Vorteil ist wohl der steuerliche Aspekt der im Rahmen einer Nutzung der Privatplätze erbrachten Marketing – und Werbeleistungen, beispielsweise die Darstellung des Firmenlogos oder – namens in einem der Foyers, oder elektronisch gesteuertes Rollbandensystem vor der Loge, die im Maximalfalle bis zu 60 Prozent absetzbar sind.

 
Zudem stehen unabhängig von den Großveranstaltungen eine Vielzahl von Räumlichkeiten außerhalb des Konzertbereichs für jede Art von Business-Meetings zur Verfügung. Um die Verwirklichung ihrer individuellen Vorstellungen und Ideen, kümmert sich ein ganzes Team von Event – erfahrenen Mitarbeitern. Hierbei bietet die Kölnarena einen ausführlichen Rundum-Service; natürlich können auch nur Teile der angebotenen Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Weiterhin besticht das multifunktionale Bauwerk durch eine empfehlenswerte Gastronomie, die abwechslungsreiche saisonale Menüs vorzuweisen hat. So ist es unwesentlich, für welche der vielen räumlichen oder organisatorischen Möglichkeiten Sie sich entscheiden, der gute Name ihres Unternehmens wird mit Sicherheit perfekt repräsentiert und ihren Gästen wird ein unvergesslichen Erlebnis garantiert. Wo sonst kann man von einem Geschäftstreffen sprechen, dass Seriosität mit anspruchsvollem Entertainment verbindet, außerhalb der gewohnten strengen Atmosphäre und doch im passenden Rahmen?

Mehr Infos: www.koelnarena.de

 

KO

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Interviews

Dass Empfehlungen im Marketing eine große Rolle spielen, ist längst keine Neuheit mehr. Dennoch wird das Potenzial in vielen Unternehmen noch immer nicht genutzt....

Marketing News

„Ich will alles und zwar sofort!“ – Der Titel meines letzten Verkaufserlebnisabends in Berlin und Hamburg brachte es an den Tag. Dieser Songtitel von...

Marketing News

Das ist doch mal ein Ziel, dachte ich mir, als ich die Tage den Werbetext auf dem Plakat las: „Ein Logo am Times Square,...

Fachbeiträge Marketing

Ein Leitbild im Service sorgt für Motivation bei den Mitarbeitern und leistet einen Beitrag zur Kundenbindung. Es trägt somit nachhaltig zum Unternehmenserfolg bei. Nicht...

News

2011 wurde in der Domstadt ein Flächenumsatz von 320.000 Quadratmetern und damit ein Rekordergebnis bei Büroflächen erzielt.

News

Religiöse Fundamentalisten, die unsere Gesellschaft bedrohen, gibt es nicht nur unter Moslems. Im „heiligen Köln“ treiben auch erzkatholische Phantasten ihr Unwesen. Wollen Mitglieder der...

Fachbeiträge Marketing

Die Frage ist: Mit welchen Instrumenten können Unternehmen auf relativ günstige Weise arbeiten, um heute und morgen und auch noch übermorgen die freiwillige Treue...

News

Zunächst überwiegend als private Internettagebücher genutzt, haben sich Blogs mittlerweile zu vielgelesenen und ernstzunehmenden Online-Medien entwickelt. Auch für Unternehmen ist diese schnelle, kostengünstige Kommunikationsform...

Anzeige
Send this to a friend