Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Finanzpolster der Krankenkassen wächst

Gesetzliche Krankenkassen haben einen Rekordwert an finanziellen Reserven erreicht. Das Gesundheitsministerium in Berlin bestätigte, dass die Kassen derzeit einen Überschuss von fast 22 Milliarden Euro aufweisen.

Gesetzliche Krankenkassen haben einen Rekordwert an finanziellen Reserven erreicht. Das Gesundheitsministerium in Berlin bestätigte, dass die Kassen derzeit einen Überschuss von fast 22 Milliarden Euro aufweisen.

An die Versicherten soll dieser finanzielle Überschuss vorerst nicht weitergegeben werden. Die Reserven der gesetzlichen Krankenkassen belaufen sich genau auf 21,8 Milliarden Euro. Davon sind 12,8 Milliarden Euro zum Ende des ersten Halbjahres als Polster angespart worden. Die anderen 9 Milliarden finden sich bei der Geldsammelstelle der Krankenkassen wieder, auch als Gesundheitsfonds bekannt. Eine Pflichtreserve besteht bei allen Kassen. Jedoch nur ein Teil des Überschusses ist an diese Reserve gebunden.

Krankenkasse oder Sparkasse

Die Krankenkassen konnten in den ersten sechs Monaten Einnahmen von 94,8 Milliarden Euro vorweisen. Damit liegt der Überschuss bei 2,7 Milliarden Euro. Gestiegene Löhne und Renten ließen die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um etwa 3,1 Milliarden Euro ansteigen. Das finanzielle Polster haben sich die Krankenkassen durch zusätzliche Einsparungen erwirtschaftet. Die Ausgaben sanken im Vergleich zu 2011 um 2,8 Milliarden Euro.

Der Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) fordert die Krankenkassen derzeit auf, ein Teil des Geldes an die Versicherten umzuleiten. Dies könnte durch Verbesserungen der Kassenleistung oder durch die Ausschüttung von Prämien erfolgen. In seiner Aufforderung zieht Bahr den Vergleich von der Krankenkasse zur Sparkasse. Die zulässige Obergrenze für die Reserven gesetzlicher Krankenkassen liegt bei 1,5 Monatsausgaben. Weitere finanzielle Reserven sind an die Versicherten abzugeben oder entsprechend einzusetzen. Bisher profitieren jedoch nur 700.000 Versicherte von dem Überschuss. Über 70 Millionen Menschen gehören in Deutschland der gesetzlichen Krankenversicherung an. Das Bundesgesundheitsministerium rechnet jedoch in der zweiten Jahreshälfte mit einem deutlich geringeren Überschuss bei den Krankenkassen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

IT & Telekommunikation

Für das Gesamtjahr 2016 weisen die Point-of-Sales-Daten von GfK – wie prognostiziert – einen weltweiten Absatz von insgesamt 1,41 Milliarden Smartphones aus. 2017 rechnet...

Bizz Tipps

… verliert alles. Donald Trump ist dieses arabische Sprichwort offensichtlich ebenso wenig bekannt wie die hohe Schule der Business-Diplomatie. Anstatt die eigene Position mit...

Aktuell

Im Jahr 2015 wurde durch die Bundesregierung die Mietpreisbremse eingeführt. Neuvermietete Wohnungen dürfen demnach nur zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Viele Vermieter...

News

Für gesetzlich Versicherte kann sich ein Krankenkassenvergleich auszahlen. Denn: Trotz insgesamt guter Noten gibt es Unterschiede bei Kosten, Leistungen und Service. Zu dem Ergebnis...

Aktuell

Die neue Arbeitskampf-Statistik zeigt einen Anstieg der Streiks in Deutschland. Insbesondere die Aktivitäten der Lokführer, Erzieher und Flugbegleiter bleiben in Erinnerung. In anderen Ländern...

Reisen

Der Tourismus in Köln hat erneut hohe Zuwächse erzielt: Erstmals wurden für das Jahr 2015 5,98 Millionen Übernachtungen gezählt. Dies bedeutet gegenüber dem Jahr...

Anzeige