Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Nicht jede grafische Gestaltung kommt ins Handelsregister

Ein Registergericht ist bei der Eintragung zwar an den gewählten Firmennamen, nicht aber an einen bestimmten Fassungsvorschlag des Anmeldenden gebunden. Dies gilt insbesondere für das Schriftbild.

Ein Registergericht ist bei der Eintragung zwar an den gewählten Firmennamen, nicht aber an einen bestimmten Fassungsvorschlag des Anmeldenden gebunden. Dies gilt insbesondere für das Schriftbild.

Im Streitfall beantragten die Geschäftsführer die Eintragung des geänderten Firmennamens T. CONSTRUCTION GmbH. Das Registergericht trug den Firmennamen aber als T. Construction GmbH ein. Die dagegen eingelegte Beschwerde wurde zurückgewiesen.

Zu Recht, denn die grafische Gestaltung des Schriftbildes hat keine namensrechtliche und somit auch keine firmenrechtliche Relevanz. Deshalb bindet die Schreibweise in der Registeranmeldung betreffend die Verwendung von nur Großbuchstaben oder nur von Kleinbuchstaben das Registergericht nicht. Ob es dem Vorschlag des Anmeldenden für eine bestimmte Fassung des Schriftbildes folgt, ist nach pflichtgemäßem Ermessen zu entscheiden. In der Regel ist es zweckmäßig, zur Gewährleistung eines einheitlichen, verlässlichen Standards die Regeln der deutschen Rechtschreibung zu Grunde zu legen, soweit sich nicht der gewählte Name, etwa als Phantasiename, ohnehin dem Regelwerk der deutschen Rechtschreibung entzieht.

(TIPP) Die Richter weisen ausdrücklich darauf hin, dass die GmbH unter der gewünschten Firma im Schriftverkehr auftreten darf. Die Gesellschaft ist nicht an die Registereintragung des Firmennamens gebunden. Die Eintragung des Firmennamens hindert die GmbH nicht, im geschäftlichen Verkehr auf ihren Briefbögen, Schildern und Werbeaussagen mit einem anderen Schriftbild, etwa nur Großbuchstaben, aufzutreten. Ihr Interesse an einer bestimmten grafischen Gestaltung des Firmennamens im öffentlichen Auftreten wird durch eine anders lautende Registereintragung im Kern nicht beeinträchtigt.

■ Oberlandesgericht München, Urteil vom 28.7.2010, Az. 31 Wx 129/10

 

VSRW-Verlag

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Austausch mit Bürgermeister Dieter Freytag und eine Bilanz der vergangenen fünf Jahre standen auf der Tagesordnung, als die Mitglieder des Wirtschaftsgremiums Brühl jetzt zu...

Recht & Steuern

Bei der Steuererklärung wird getrickst, so gut es geht, das ist nicht erst seit kurzem bekannt. Tatsache ist, dass selbst vermeintliche Bagatellen ein hohes...

News

Die Zusammenarbeit zwischen dem Franchisegeber und dem Franchisenehmer ist vertraglich geregelt. Im Vertrag sind Art und Umfang der Rechte und Pflichten beider Parteien festgelegt....

Aktuell

In der Trinttatiskirche in Köln wurde das zweite „Interactive Cologne Festival“ offiziell auf unkonventionelle Art und Weise eröffnet. 200 geladene Gäste besuchten die Eröffnungsfeier....

News

Wer bei Ergonomie am Arbeitsplatz nur an einen „gesunden“ Bürostuhl denkt, springt zu kurz. Erst die ergonomische Gestaltung des gesamten Arbeitsumfelds sorgt für zufriedene...

News

Wer seinen Tannenbaum auf dem Autodach nach Hause fährt, sollte einige wichtige Regeln für den sicheren Transport beherzigen. Weihnachten biegt auf die Zielgerade, der...

Fachbeiträge Marketing

Firmen renovieren häufig nur ihre Außendarstellung, nicht das Innenleben. Khristin D. Randazzo und Dirk Wippern erklären, wie sich diese Diskrepanz auswirkt und warum es...

News

So sicher wie am Heiligen Abend das Christkind kommt, so sicher tauchen in der Vorweihnachtszeit zwei arbeitsrechtliche Dauerbrenner in den Gazetten auf. Thema Nummer...

Anzeige