Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Apple – Gewinn um 18 Prozent gesunken

Zum ersten Mal seit beinahe 10 Jahren ist der Gewinn bei Apple gesunken. Wie der US-Konzern bekannt gegeben hat, musste ein Gewinnrückgang von 18 Prozent im zweiten Geschäftsquartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet werden.

Zum ersten Mal seit beinahe 10 Jahren ist der Gewinn bei Apple gesunken. Wie der US-Konzern bekannt gegeben hat, musste ein Gewinnrückgang von 18 Prozent im zweiten Geschäftsquartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet werden.

Dabei konnte Apple im zweiten Geschäftsquartal insgesamt mehr iPhones verkaufen als noch im Vorjahreszeitraum. Doch der iPhone-Hersteller leidet unter der wachsenden Konkurrenz der anderen Anbieter. So sank der Gewinn um 18 Prozent. Insgesamt belief sich der Gewinn im zweiten Quartal auf 9,5 Milliarden Dollar. Damit konnte der US-Konzern immer noch den vierthöchsten Quartalsgewinn seiner Historie bekannt geben. Ein deutliches Plus verzeichnete Apple beim Umsatz. Er konnte um insgesamt 11,2 Prozent in die Höhe klettern und stieg auf 43,6 Milliarden Dollar.

Über 37 Millionen iPhones verkauft

Im vergangenen Quartal konnte der US-Konzern insgesamt 37,4 Millionen iPhones verkaufen. Der Absatz der Tablet-PCs lag bei 19,5 Millionen. Noch vor einem Jahr fielen die Absatzzahlen deutlich geringer aus. So konnte Apple beim iPhone einen Absatz von 35,1 Millionen Einheiten bekannt geben. Vom iPad wurden dagegen nur 11,8 Millionen Geräte veräußert.

Einbußen musste Apple im jüngst beendeten zweiten Geschäftsquartal dagegen bei den Mac-Computern machen. Hier fiel der Absatz unter die Vorjahresmarke, die bei vier Millionen Geräten lag. Mit den eigenen Geschäftszahlen belegte Apple, dass es nicht wie zuvor von Medien und Analysten erwartet wurde, bei den iPhone-Verkäufen zu einem Einbruch kam. Sicherlich war der Absatz nicht mit dem des Weihnachtsquartals vergleichbar, doch die Zahlen können durchaus überzeugen. Nach der Festzeit gestaltet sich das Geschäft traditionell stets schwächer. Im Weihnachtsquartal konnte Apple insgesamt 47,8 Millionen iPhones verkaufen.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Heinz-Horst Deichmann machte aus dem kleinen Schusterladen seines Vaters Europas größte Schuh-Handelskette. Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Dass sich der Schuhgigant...

Startups

Das Berliner Heizungsbauer-Startup Thermondo bekommt neue zugkräftige Unterstützung. Sowohl der Thermomix-Hersteller Vorwerk als auch der niederländische Versorger Eneco investieren in das 2012 gegründete Unternehmen....

IT & Telekommunikation

Nicht nur das Betriebssystem, sondern auch viele auf dem PC installierte Programme bieten regelmäßig Updates. Viele User fragen sich: Muss ich die installieren? Die...

News

1,2 Millionen Touristen aus dem Ausland kamen im ersten Quartal 2017 nach Nordrhein-Westfalen - ein Plus von 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert!

IT & Telekommunikation

Für das Gesamtjahr 2016 weisen die Point-of-Sales-Daten von GfK – wie prognostiziert – einen weltweiten Absatz von insgesamt 1,41 Milliarden Smartphones aus. 2017 rechnet...

IT & Telekommunikation

Handy und Smartphone sind im Schulalltag so selbstverständlich wie Hefter, Bücher und Pausenbrot: Die große Mehrheit der Kinder und Jugendlichen greift in der Schulzeit...

Anzeige