Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Neue Gebühren setzen Unternehmen unter Druck

Die GEZ ändert 2013 ihre Gebühren. Doch die neuen Rundfunkgebühren verursachen bei Unternehmen deutlich höhere Kosten. Demnach soll die Bahn-Netztochter jetzt 18 Mal so viel zahlen wie bislang.

Die GEZ ändert 2013 ihre Gebühren. Doch die neuen Rundfunkgebühren verursachen bei Unternehmen deutlich höhere Kosten. Demnach soll die Bahn-Netztochter jetzt 18 Mal so viel zahlen wie bislang.

Schon heute leistet sich die Bundesrepublik im Europa-Vergleich den mit Abstand kostenintensivsten öffentlich-rechtlichen Rundfunk. ARD, ZDF und Deutschlandradio steht jährlich eine Summe von 7,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Mittlerweile werden von den drei Unternehmen bundesweit 22 Fernsehkanäle, 67 Radios, sowie zahlreiche Onlineangebote unterhalten. Dagegen wird die BBC von den Briten lediglich mit einer Summe von 4,4 Milliarden Euro finanziert. Deutschland wird seine Position, der teuerste öffentlich-rechtliche Sendeplatz zu sein, in Zukunft weiter ausbauen.

System wird teurer

Zum Jahreswechsel hat die Gebühreneinzugszentrale ihr System umgestellt. Durch sie wird es jedoch nicht billiger und einfacher, sondern vor allem kostenintensiver. Berechnungen zufolge müssen vor allem Unternehmen für die Rundfunkgebühren künftig tiefer in die Tasche greifen. Die GEZ hat gemeinsam mit dem Systemwechsel auch ihren Namen geändert. Sie wird künftig unter dem Namen „Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio“ agieren.

Fast jeder Privathaushalt muss bei der GEZ seit Januar 2013 einen monatlichen Beitrag von 17,98 Euro leisten. Dies ist auch dann der Fall, wenn in dem Haushalt nur ein Radio gehört wird. Bislang schlug dies lediglich mit 5,76 Euro zu Buche. Die neuen Beiträge können für Unternehmen nach aktuellen Berechnungen deutlich höher ausfallen. Viele Betriebe müssen nach der Reform erheblich mehr zahlen als vorher. Vor allem größere Filialbetriebe werden mit der Reform deutlich schlechtergestellt als gleich große Unternehmen, die jedoch nur über einen Standort verfügen.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

Anzeige
Send this to a friend