Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Vereinbarte Schriftform ist für Vertragsänderungen zwingend

Die steuerliche Anerkennung von Gehaltsabreden der GmbH mit ihrem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer setzt grundsätzlich voraus, dass jedes Detail so praktiziert wird, wie es vertraglich verabredet ist.

Die steuerliche Anerkennung von Gehaltsabreden der GmbH mit ihrem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer setzt grundsätzlich voraus, dass jedes Detail so praktiziert wird, wie es vertraglich verabredet ist.

Ein Verstoß gegen dieses Durchführungsgebot führt unweigerlich zu verdeckten Gewinnausschüttungen (vGA). Erhöht also beispielsweise eine GmbH ihrem Gesellschafter das Gehalt , ohne die vertraglich vereinbarte Schriftform einzuhalten, ist diese Vertragsänderung steuerlich null und nichtig, der Erhöhungsbetrag eine vGA. Allein der formale Fehler reicht für diese Negativ-Beurteilung aus, wie der BFH mit Entscheidung vom 27.7.2009 klargestellt hat.

Ob bei einer solchen fehlerhaft praktizierten Gehaltserhöhung ansonsten der Fremdvergleich voll gewahrt ist, spielt nach Ansicht der obersten Finanzrichter keine Rolle. Mit anderen Worten: Auch dann, wenn das erhöhte Gehalt angemessen ist, bleibt es bei der vGA-Einschätzung.

(!) Schriftformklauseln in Anstellungsverträgen von Gesellschafter-Geschäftsführern machen steuerlich Sinn. Denn sie dokumentieren eine Vertragsvereinbarung wie unter fremden Dritten, die sich regelmäßig nicht mit nur mündlichen Abreden zufriedengeben würden. Vor diesem Hintergrund ist auch bei nicht beherrschenden Gesellschaftern ein vertragliches Schriftformgebot empfehlenswert und sollte tunlichst eingehalten werden.

BFH, Beschluss vom 27.7.2009, Az. I B 45/09 – (Best.-Nr. GT 4/10-

 

VSRW-Verlag

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

Personal

Ein Pressesprecher verdient in Deutschland im Durchschnitt monatlich 4.800 Euro, der Senior-Berater einer PR-Agentur kommt auf 4.500 Euro. Das ergab eine Umfrage von news...

Messen

Ein Event der digitisation GmbH zeigt Mittelständlern, wie sie die „Digitale Transformation“ angehen können. Hochkarätige Sprecher und der kostenlose Code für den dimovendiCHECK sind...

News

Im Jahr 2016 wurden bei den nordrhein-westfälischen Gewerbeämtern insgesamt 150 862 Gewerbe angemeldet. Ausländische Bürger haben einen hohen Anteil daran.

Marketing News

Das Native Ads Camp sorgt am 30. März 2017 für frischen Wind in der digitalen Werbewelt. Nach dem diesjährigen Publikumserfolg geht die reine Native...

News

Trotz Emanzipation und Bemühung um die Gleichstellung von Mann und Frau in vielen Lebensbereichen, verdienten Frauen 2015 in NRW 22 Prozent weniger als Männer.

News

Die Gehälter der Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb sind in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Vergütungsstudie...

Aktuell

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat den Deutschen Digital Award bereits im ersten Jahr seines Bestehens als feste Größe der Digitalen Wirtschaft etabliert:...

Anzeige