Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

4-advice Team realisiert erfolgreich Design Sprint an der Hochschule Fresenius

Studierende wenden in Praxisseminar Google Sprint Methode an und entwickeln unter der Leitung von Simon Schoop und Marcus Jansen Geschäftsideen im Kontext digitaler Innovationen. Bereits innerhalb von 4 Tagen wurden schnelle und messbare Ergebnisse geliefert.

4-advice / 4-advice

 Bei Google hat Innovation Methode – neue Geschäftsideen werden oftmals mit Hilfe der selbstkreierten Google Sprint Methode entwickelt.
Im April 2019 hat Simon Schoop seine Erfahrung aus Kundenprojekten mit dieser Methode im Rahmen seines Lehrauftrags “Digital Innovation” in den Masterstudiengängen “Digital Management” und “Tourismuswirtschaft” an der Hochschule Fresenius in Köln erfolgreich eingebracht.

In nur vier Tagen ließen er und Marcus Jansen die Studierenden in drei Gruppen je eine Geschäftsidee im Kontext digitaler Innovation entwickeln. Am ersten Tag starteten sie unter dem Motto “Understand” damit, die Herausforderung zu definieren und Ideen zu erzeugen.

Am zweiten Tag mit dem Titel “Diverge & Decide” lag der Fokus auf Kreativität bei der Entwicklung von möglichen Lösungsansätzen. Zudem wurde die für die Folgetage maßgebliche Sprint-Frage entschieden. Der dritte und vierte Tag standen ganz unter der Überschrift “Prototype & Validate”, d.h. die Studierenden entwickelten nach vorherigem Storyboarding jeweils einen Prototypen.

Diesen stellten sie im Anschluss samt der Betrachtung von Wirtschaftlichkeits-, Technologie- und Kundenaspekten den vier professionellen Juroren vor. Dr. Berna Ulusoy, Leona Straube, Sascha Zöller und Sven Giebler testeten die Prototypen und nahmen die Rolle möglicher Investoren ein. Auf Basis des gewonnenen, wertvollen Feedbacks setzten die Studierenden die Konzeptpapiere zu drei Prototypen um.

Fazit: Durch die Anwendung der Google Sprint Methode haben Simon Schoop und Marcus Jansen den Studierenden gezeigt, wie man unter Zeitdruck durch effiziente Teamarbeit und zeitnahes User-Feedback schnelle und messbare Ergebnisse erreichen kann. Dieser “Learning by doing” fokussierte Ansatz war nicht nur lehrreich, sondern hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Daher wird das Praxisseminar auch in den kommenden Semestern den Studierenden der Hochschule Fresenius in Köln angeboten.

Haben Sie Fragen zu Design Sprints oder möchten Sie selber einen Sprint mit 4-advice realisieren? Dann wenden Sie sich gerne direkt an Marcus Jansen (Tel.: 0228 227474 55 oder [email protected]).

Zu Wort kommen, wollen wir auch die Beteiligten

 Simon Schoop, Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius und Geschäftsführender Gesellschafter 4-advice GmbH:
„Die Dynamik im Google Sprint war von Anfang bis Ende bei allen spürbar. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass man in nur vier Tagen validierte Prototypen digitaler Innovation umsetzen kann. In unserem Sprint lernen die Studenten durch „Learning by doing“ sehr viel, was ihnen für ihre beruflichen Herausforderungen hilft.“

Mahendra Sherkhane, Studierender internationale Tourismuswirtschaft:
,Gaining an understanding of the activities involved in Digital Innovation was made easier by our Professor and the support staff. Exploration of different techniques and steps involved in achieving a digital perspective in creation of a business was noteworthy. All the activities inculcated in us a great deal of knowledge regarding team-work.‘

Anna Rietschel, Studierende Digital Management:
„Im Rahmen des Projektes wollten wir Haribo als traditionelles deutsches Unternehmen innovativer am Markt positionieren und gleichzeitig wettbewerbsfähiger machen. Durch die unterschiedlichen Milestones waren wir in der Lage, die für uns optimale Idee zu finden, auszuarbeiten und im Laufe des Projekts immer wieder zu präzisieren.“

Prof. Dr. Richard Geibel, Studiendekan Digital Management (M.A.):
„In kürzester Zeit konnten wir mit den Studierenden eine Vielzahl von innovativen Ideen und kreativen Ansätzen generieren, indem wir die Methodik des Google Sprints intensiv eingesetzt haben.“

Weitere Informationen zu Design Sprints finden Sie auf der Seite von 4-advice.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

News

Die Unfähigkeit vieler Unternehmen, Innovationen im großen Stil umzusetzen, hindert sie daran, das enorme Potenzial von Zukunftstechnologien voll zu nutzen - obwohl sie heute...

Interviews

Marc Kley ist Geschäftsführer des „hochschulgründernetz cologne e.V.“ sowie Mitarbeiter im GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln. Er findet, dass Hochschulen potenzielle Unternehmensgründer durchaus...

News

Würzige Spirituosen, ein Kartenspiel zur beruflichen Neuorientierung, eine Shopping App, eine besondere Versand-Plattform, eine Bezahl App und ein Mobilitäts-Startup sind die sechs Ideen, die...

Startups

Unternehmen stehen jeden Tag vor Fragen, Problemen und Herausforderungen. Ab sofort bekommen sie wertvolle Antworten, ohne dafür einen teuren Berater oder Experten engagieren zu...

Startups

Ist Version 27 des Businessplans eigentlich die aktuellste? Wie können die Post-its von meinem Business Model Canvas am besten lesbar abfotografiert und gespeichert werden?...

Startups

Dass Studenten & Digital Natives die Zukunft erfolgreicher Unternehmen und des Standorts Oberberg sind, hat die Scarlito GmbH längst erkannt. Deshalb bietet Sie Jobeinsteigern,...

Seminare & Weiterbildungen

In Anwesenheit von NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann fiel am Donnerstag in Köln der Startschuss für die „Initiative für Ausbildung Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik“ (SHK). Die bereits...

Anzeige