Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Google ehrt britische Mathematikerin Ada Lovelace

Mit einer Zeichnung auf der Startseite ehrt heute das Suchmaschinenunternehmen die britische Mathematikerin Ada Lovelace. Sie wäre am heutigen Tag 197 Jahre alt geworden.

Mit einer Zeichnung auf der Startseite ehrt heute das Suchmaschinenunternehmen die britische Mathematikerin Ada Lovelace. Sie wäre am heutigen Tag 197 Jahre alt geworden.

Ada Lovelace gilt als erste Programmiererin der Welt. Der Hintergrund: Sie schrieb ein Programm für einen mechanischen Computer. Die sogenannte Analytical Engine wurde allerdings nie fertiggestellt. Nach der als Augusta Ada Byron geborenen Mathematikerin wurde die 1970 entwickelte Programmiersprache Ada benannt. Ada Lovelace ist die Tochter des berühmten Dichters Lord Byron. Ada Lovelace wurde nur 36 Jahre alt. Sie starb im November 1852 an einer Krebserkrankung.

Berechnung der Bernoulli-Zahlen mit futuristischer Rechenmaschine

Auf dem Google-Doodle sehen wir Ada Lovelace sitzend an einem Schreibtisch. Sie macht Notizen auf einem langen Zettel, aus dem sich das Google-Schriftzeichen formt. Die Bilder über dem Schriftzug verdeutlichen, wie sich die Computertechnologie in den letzten Jahren entwickelt hat. Aus einfachen Formeln und Algorithmen sind heute Laptops und Tablet-PCs entstanden.

In dem Doodle wird der Fakt aufgegriffen, dass Lovelace die Beschreibung der Rechenmaschine von dem italienischen Mathematiker Luigi Menabrea vom Französischen ins Englische übersetzt. Sie fügte weitere Überlegungen und Notizen hinzu. Ada Lovelace legte einen schriftlichen Plan vor, wie die Maschine genutzt werden könnte, um Bernoulli-Zahlen zu berechnen. Das Projekt scheiterte aber an verschiedenen Gründen. Zum einen konnten aufgrund der fehlenden Feinmechanik keine Präzisionsteile für die Maschine gefertigt werden. Zum anderen fehlten die finanziellen Mittel.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

IT & Telekommunikation

Nutzen, Ignorieren oder den Markt gestalten? Die ewig gleichen Fragen für Marken und Unternehmen in Bezug auf neue Technologien. So auch in Bezug zu...

News

Zum ersten Mal landete gestern Nachmittag um 15.45 Uhr eine Boeing 737-800 der russischen Pobeda Airlines am Köln Bonn Airport. Die Aeroflot-Tochter verbindet den...

News

Im Konkurrenzkampf der Videostreaming-Dienste wirft der weltgrößte Online-Händler Amazon Geräte der Wettbewerber Apple und Google aus dem Sortiment. Ob die Geräte auch in Deutschland...

News

Das Geschäft brummt: Google blickt auf ein erfolgreiches Quartal zurück, der Konzern verdiente mehr als erwartet, dank seines Anzeigengeschäfts.

IT & Telekommunikation

Google hat eine neue Foto-App entwickelt und nennt sie Google Photos. Optisch erinnert sie an Apples Foto-App seit iOS 7. Sie ist ab sofort...

News

Pünktlich zum 30. Geburtstag der Email, stellt das deutsche Google Team eine neue Generation des Posteingangs vor: Inbox. Was sich so vertraut und simpel...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Bei der Berechnung einer Sozialplanabfindung kommt es grundsätzlich auf den letzten Monatsverdienst des einzelnen Arbeitnehmers an. Die Betriebspartner haben hier aber einen gewissen Ermessensspielraum....

Anzeige