Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Gothaer erhält Award für Altervorsorgerechner

Zum achten Mal vergibt die Zeitschrift Versicherungsmagazin den „Award Vertriebssoftware”. Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. kürte die Jury sechs Unternehmen von 41 Bewerber, die sich dem Auswahlverfahren unterzogen hatten. Im Rahmen eines Praxistestes wurde der konkrete Nutzen der Softwarelösung für den Außendienst und die Prognosegenauigkeit der Berechnungen bewertet.

Zum achten Mal vergibt die Zeitschrift Versicherungsmagazin den „Award Vertriebssoftware”. Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. kürte die Jury sechs Unternehmen von 41 Bewerber, die sich dem Auswahlverfahren unterzogen hatten. Im Rahmen eines Praxistestes wurde der konkrete Nutzen der Softwarelösung für den Außendienst und die Prognosegenauigkeit der Berechnungen bewertet.

Bei der Flut von Neuregelungen und Veränderungen im Vorsorgebereich sowie dem meist langen Zeithorizont ist eine unterstützende Software bei der Kundenberatung unerlässlich. Zum Schutz der Kunden vor Beratungsfehlern war die Jury bei der Prognosegenauigkeit der Systeme pingelig. So wurde der Kreis der 41 Systeme schnell kleiner. Wie das gute Abschneiden der Gothaer zeigt, rückt der Kölner Versicherer mit seinem Vorsorgerechner in eine neue Dimension der systemunterstützten Beratung vor. „Für den Kunden ist die wichtigste Frage, ob der jetzige Lebensstandard im Alter beibehalten werden kann. Denn wer will schon im Alter auf seine gewohnten Hobbys verzichten müssen“, erläutert Dr. Hartmut Nickel-Waninger, Marketing- und Vertriebsvorstand der Gothaer. So lobte auch die Jury, dass das Gothaer System dem Kunden anhand von Grafiken anschaulich vermittelt, wie es um die individuelle Vorsorgesituation bestellt ist. „Wir freuen uns über die positive Rückmeldung von externer Seite und dass unser System in der Branche einen Spitzenplatz einnimmt“ so Nickel-Waninger.

Hintergrund Beratungssoftware der Gothaer

Der Versicherungsvertrieb befindet sich in einem der wesentlichsten Veränderungsprozesse der letzten Jahre. Für die Ausschließlichkeits-organisation gilt mehr denn je: Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Bemühungen. Die Gothaer bündelt daher alle beratungsnahen Maßnahmen in einem neuen Vorsorgekonzept, das seit März 2007 eingeführt wird. Der ganzheitliche Beratungsansatz basiert auf einem strukturierten und bedarfsgerechten Beratungsgespräch das über die Bereiche Versicherung, Vorsorge und Vermögen durchgeführt wird. Die Prioritäten und Ziele des Kunden und seine Lebensplanung stehen im Mittelpunkt. Der ganzheitliche Ansatz bietet Sicherheit aus einer Hand.

Das System prüft zum Beispiel, ob im Fall der Erwerbsminderung eine ausreichende Absicherung besteht und ob Hinterbliebene im Todesfall oder bei Pflegebedürftigkeit des Hauptverdieners genügend Kapital zur Verfügung haben. Am Ende erhält der Kunde eine klare Empfehlung und eine Dokumentation der individuellen Vorsorgesituation.

Die Gothaer nimmt die Verbesserungsvorschläge der Jury zum Maskenhandling und zu den Rentenprognosen auf und wird diese bis spätestens Ende 2007 in einem neuen Release umsetzen.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Anzeige