Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Ein voller Erfolg – StartupCon wird auch 2016 stattfinden

Zum zweiten Mal fand die StartupCon am 23. Oktober statt – diesmal im Rahmen der Kölner Internetwoche. In der neuen Location, dem Kölner Gürzenich, kamen gut 700 Besucher zu der eintägigen Gründerkonferenz zusammen. Für Startups gab es darüber hinaus die Möglichkeit, sich bei der StartupExpo dem Publikum vorzustellen.

Zum zweiten Mal fand die StartupCon am 23. Oktober statt - diesmal im Rahmen der Kölner Internetwoche. In der neuen Location, dem Kölner Gürzenich, kamen gut 700 Besucher zu der eintägigen Gründerkonferenz zusammen. Für Startups gab es darüber hinaus die Möglichkeit, sich bei der StartupExpo dem Publikum vorzustellen.

 

Christian Manthey vom Club der Gründer richtete als Erster das Wort an die Besucher der StartupCon.  Er begrüßte die Gründer, Investoren, Studenten und Grünungsinteressierten und leitete dann über zu Ute Berg, Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln, die die Gäste ebenfalls begrüßte. In ihrer Rede motivierte sie die Gründer und gab darüber hinaus ein klares Statement zum Standort Köln ab. „Wir wollen erreichen, dass wir neben Berlin, die wichtigste Startup -Stadt in Deutschland werden“, sagte Berg. Im Anschluss an die Begrüßung begann das große Programm der StartupCon mit vielen Vorträgen, Gesprächsrunden, Interviews und Workshops.

 

Prominente Speaker bei der StartupCon

 

Neben den vielen überzeugenden Konzepten der ausstellenden Startups, konnte auch das Line-up der Veranstaltung überzeugen. So standen unter anderem Hans Sarpei, Jochen Schweizer, Carsten Maschmeyer und Frank Thelen in interessanten Diskussionen und Interviews Rede und Antwort.  Sie erzählten unter anderem von ihrem eigenen Lebensweg, von erfolgreichen Startup-Gründungen, aber auch von Fehlinvestitionen.

 

„Gründen ist die Hölle“

 

Besonders im Gedächtnis bleiben die Worte vom „Löwen“ Frank Thelen zurück. In seinem Interview mit Prof. Dr. Kai Thierhoff , der durch viele Panels und Einzelgespräche bei der StartupCon hervorragend führte, erklärte Thelen: „Gründen ist die Hölle.“ Nach der bemerkenswerten Bemerkung fuhr er später fort. „Denn Gründen heißt, dass es die nächsten Jahre nichts nebenbei gibt, gar nichts.“, erzählte er aus eigener Erfahrung. Doch neben dieser Warnung erklärte der Investor aus „der Höhle der Löwen“ auch in diesem Zusammenhang aber auch, es sei momentan die beste Zeit zum Gründen.

 

StartupExpo bietet Startups Aufmerksamkeit

 

Ein Teil der StartupCon war in diesem Jahr erstmals auch die StartupExpo. Dabei hatten gut 70 Startups die Möglichkeit sich den 700 Gästen zu präsentieren. Viele interessante Ideen trafen dabei auf bereits erfolgreiche Startups. Auch viele Investoren verschafften sich ein Bild über die Startups und ließen sich die Ideen und Umsetzungen erklären.

 

StartupCon soll weitergehen

 

Die Besucher waren begeistert von der eintägigen Gründerkonferenz. Insbesondere das Konzept der Veranstaltung, die vielen prominenten Redner und Gäste und die Verbindung mit der StartupExpo, bei der sich knapp 80 Startups und ihre Geschäftsideen präsentieren konnten, stand bei der Kritik im Vordergrund. Nach der zweiten Auflage, fiel auch das Fazit des Veranstalters der StartupCon Christian Weis positiv aus. „Unser Ziel, Entrepreneur -Geist zu vermitteln, haben wir erreicht.“ Für die Gäste und Interessierte gibt es darüber hinaus noch eine gute Nachricht. Die StartupCon soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Dies bestätigte der Veranstalter. 

Christian Esser

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Anzeige