Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Gucci vom Grabbeltisch – recht & billig?

Mit Gucci & Co glauben manche, die Eintrittskarte in die Welt der Mode gelöst oder zumindest deren Mitgliedschaft erworben zu haben. Ansichtssache.

Mit Gucci & Co glauben manche, die Eintrittskarte in die Welt der Mode gelöst oder zumindest deren Mitgliedschaft erworben zu haben. Ansichtssache.

Wie aber sieht es aus, wenn deren falsche Abziehbilder, also Plagiate, verkappt in Hinterhofläden oder auf Flohmärkten vertickt werden? Für ’n Appel und ’n Ei, wie der Volksmund gern verharmlosend sagt. So manchen rührt beim Kauf schon das schlechte Gewissen. Anderseits, wann kommt man schon mal so billig dran …

Ohne dem Handel mit Imitaten oder gar der Hehlerei Vorschub leisten zu wollen, eines vorab: Wer ein fingiertes Marken-T-Shirt oder die gefakte Rolex erwirbt, macht sich nicht automatisch strafbar. Anders hingegen steht es um die gewerbliche Veräußerung von gefälschter Ware. Hier spricht der Gesetzgeber, wenn auch ohne klar abgrenzende Definition, von Produktpiraterie und hat für einen derartigen Straftatbestand entsprechende Paragraphen parat.

Verletzung von Schutzrechten

Im juristischen Fachjargon werden mit dem Handel von nachgemachten Markenartikeln so genannte „Schutzrechte“ verletzt, und zwar „gewerbsmäßig und kriminell“. Nach geltendem Recht wird Produkt- und Markenpiraterie hierzulande mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe oder entsprechender Geldbuße geahndet. Ob einmaliges Delikt oder gewerbsmäßiger Handel, entscheidet letztlich über die Höhe des Strafmaßes, wobei der eigentliche Markenverstoß ausschließlich im gewerblichen Warenverkehr strafbar ist.

Bis zu zehn Jahren hinter Gittern

Mindestens so gravierend fällt allerdings der Betrugstatbestand strafrechtlich ins Gewicht, indem die Plagiate oft als „Originalware“ angeboten werden. Somit liegt eine klare Täuschung zur Erlangung eines Vermögensvorteils auf der Hand. Beim gewerbsmäßigen Betrug greift der deutsche Gesetzgeber mit Freiheitsstrafen bis zu 10 Jahren noch härter durch. Die EU-Kommission hat unlängst einen Richtlinienentwurf vorgelegt, mit dem die Strafen für Produktpiraterie in der EU angeglichen werden sollen. Merke: Wer sich durch diese moderne Form der Piraterie strafbar macht, sollte sich warm anziehen … vielleicht nicht unbedingt mit „Gucci und Co“!

Zum Nachschlagen:
§ 14 Markengesetz (MarkenG)
§ 263 Strafgesetzbuch (StGB)

 

Peter Endemann

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Die kurz als DSGVO bezeichnete Verordnung stellt die wichtigste Veränderung der EU-Datenschutzgesetze in über 20 Jahren dar und geht in vielen Bereichen weit über...

News

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes „Aktive“ Völkerverständigung. In diesem Jahr animiert CologneAlliance Kölner Bürger zusammen mit Menschen aus den 22 internationalen Partnerstädten...

News

Die Zeit wird kommen, in der WhatsApp mehr als "nur" ein Chat- bzw. Fotosharing-Dienst sein wird. Einkaufen gehen, Urlaub buchen, Taxi bestellen: Lässt man...

Unternehmen

Beide Begriffe sind aus der aktuellen Wirtschaftslandschaft nicht mehr wegzudenken. Ob es um den Transport von Gütern, Dienstleistungen oder Menschen geht – wichtig ist...

News

Ständig vibriert es in der Hosentasche oder klingelt sogar am laufenden Band – das Handy. Nicht nur bei Teenies ist das Smartphone mittlerweile im...

News

Millionen Menschen in Deutschland chatten täglich mit WhatsApp. Doch gibt es große Unterschiede. Während einige User kaum eine Sekunde lang ihr Smartphone aus der...

Marketing News

Selten wurde für ein neues Videospiel solch ein Aufwand betrieben, um es zu promoten. Ubisoft hat das neue Spiel "Watch Dogs" alle Register gezogen...

News

So sicher wie am Heiligen Abend das Christkind kommt, so sicher tauchen in der Vorweihnachtszeit zwei arbeitsrechtliche Dauerbrenner in den Gazetten auf. Thema Nummer...

Anzeige