Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Niederlande sind wichtigster NRW-Handelspartner

Die Niederlande bleiben das wichtigste Abnehmerland der nordrhein-westfälischen Wirtschaft. Im ersten Halbjahr 2017 wurden aus NRW Waren im Wert von 10,2 Milliarden Euro in die Niederlande exportiert.

Jasper J. Carton / pixelio.de

Wie das statistische Landesamt IT NRW mitgeteilt hat, waren das 12,2 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Hauptausfuhrgüter waren chemische Erzeugnisse (1,8 Milliarden Euro). Auf die Niederlande folgten Frankreich (8,0 Milliarden Euro; +2,5 Prozent) und das Vereinigte Königreich (6,8 Milliarden Euro; -1,1 Prozent) auf den Plätzen zwei und drei. Alle EU-Länder zusammen nahmen Waren im Wert von 66,1 Milliarden Euro ab. Das waren nahezu zwei Drittel der gesamten NRW-Exporte.

Auch bei den Importen führten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 die Niederlande mit beachtlichem Vorsprung die Rangliste der wichtigsten Lieferländer Nordrhein-Westfalens an: Von dort bezog die NRW-Wirtschaft Waren im Wert von 18,2 Milliarden Euro (+18,1 Prozent). Haupteinfuhrgüter waren Erdöl und Erdgas (4,7 Mrd. Euro). Auf den weiteren Plätzen rangierten die Volksrepublik China (12,5 Milliarden Euro; +3,4 Prozent), Frankreich (7,0 Milliarden Euro; +6,2 Prozent), Belgien (6,5 Milliarden Euro; +12,7 Prozent) und die Vereinigten Staaten (5,2 Milliarden Euro; +17,7 Prozent). Bei den Importen kamen nahezu 60,0 Prozent aller Einfuhren aus EU-Ländern.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Im September 2017 lag die Bauproduktion in Nordrhein-Westfalen um 9,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Das hat das Statistische Landesamt IT.NRW herausgefunden.

Aktuell

Gute Zeiten für den Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen: Die realen Umsätze unter Berücksichtigung der Preisentwicklung lagen im letzten Juni um 2,6 Prozent höher als im...

Aktuell

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Baugewerbe lag im Mai 2017 um 10,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Landesamt IT NRW mitteilt,...

Aktuell

Die Industrie in Nordrhein-Westfalen hat im Jahr 2016 Tapeten im Wert von 196 Millionen Euro produziert. Dabei wurden alleine in den drei wichtigsten Betrieben...

Aktuell

Die Anzahl der Insolvenzen ist in Nordrhein-Westfalen im ersten Quartal 2017 spürbar zurückgegangen. Bei den Amtsgerichten in NRW wurden im genannten Zeitraum 7.123 Anträge...

News

2015 zogen 70 Prozent mehr Ausländer aus dem Ausland nach NRW als 2014. Insgesamt ist die Ausländerzahl um 9,5 Prozent gestiegen.

News

Im Jahr 2015 besuchten über 21,7 Millionen Gäste die 5 060 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen); sie verbuchten insgesamt fast...

News

(ddp-nrw). Computertechnik und Datenverarbeitung der Behörden und Einrichtungen des Landes werden künftig zentral vom Landesbetrieb IT.NRW koordiniert. «Damit setzen wir den Prozess der Bündelung...

Anzeige
Send this to a friend