Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Experten erklären die Reform der Handelsbilanz

Am 29. Mai 2009 ist das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) in Kraft getreten. Mit dem BilMoG ändern sich ab dem 1. Januar 2010 verpflichtend die handelsrechtlichen Grundlagen für Jahres- und Konzernabschlüsse. Es gibt aber die Möglichkeit, die Neuerungen bereits ab 1. Januar 2009 anzuwenden.

Am 29. Mai 2009 ist das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) in Kraft getreten. Mit dem BilMoG ändern sich ab dem 1. Januar 2010 verpflichtend die handelsrechtlichen Grundlagen für Jahres- und Konzernabschlüsse. Es gibt aber die Möglichkeit, die Neuerungen bereits ab 1. Januar 2009 anzuwenden.

Als einer der ersten Fachtitel zur HGB-Reform informiert das „Handbuch BilMoG“ aus dem Rudolf Haufe Verlag ausführlich über alle Änderungen. Herausgegeben wurde das Buch von den Experten Dr. Harald Kessler, Dr. Markus Leinen und Dr. Michael Strickmann – alle drei Partner der auf nationale und internationale Rechnungslegung spezialisierten Beratungsgesellschaft KLS Kessler Leinen Strickmann. Schwerpunkt des Buches sind praxisnahe Kommentierungen der neuen Regelungen sowie Arbeitshilfen zur schnellen Umsetzung.

Das Handbuch wendet sich an Rechnungsleger und Abschlussprüfer gleichermaßen. Es stellt alle neuen Ansatz,- Bewertungs-, Konsolidierungs- und Prüfungsvorschriften vor und zeigt Möglichkeiten der Kostensenkung für kleine und mittelständische Unternehmen auf. Die Autoren haben ihre Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren mit mehr als 2.000 Teilnehmern in das Werk einfließen lassen und erläutern die für die Praxis relevanten Themen wie die selbst geschaffenen immateriellen Vermögensgegenstände, die latenten Steuern, die Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen (inkl. Pensionen), die Streichung von Abschreibungswahlrechten, die Abschaffung der umgekehrten Maßgeblichkeit, die Bilanzpolitik durch die Ausübung von Übergangswahlrechten u.v.m. Der Leser findet außerdem Checklisten zur Umstellung auf das BilMoG und zahlreiche Praxisbeispiele mit Buchungssätzen. Am Ende jedes Abschnitts sind die wichtigsten Informationen zur Erstanwendung und zu steuerlichen Auswirkungen komprimiert in tabellarischer Form zusammengefasst.

„Handbuch BilMoG – Der praktische Leitfaden zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz“
Kessler/Leinen/Strickmann (Hrsg.)
1. Auflage 2009, Hardcover, 830 Seiten, 68 Euro.
Rudolf Haufe Verlag, Freiburg.
ISBN 978-3-448-09325-4
Bestell-Nr. 01100 

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Jedes bilanzierende Unternehmen muss seit Anfang des Jahres 2010 seine Bilanz nach dem BilMoG erstellen. Doch wie führt man den BilMoG-Jahresabschluss rechtssicher und ohne...

News

Jan van Sale steht vertretend für viele Vertriebsmitarbeiter – er ist frustriert. Der Job ist kräftezehrend, der Verkaufserfolg stellt sich nicht ein. Motivationstrainings und...

News

Die Neukunden-Gewinnung ist in vielen Branchen ausgereizt. Und das Abjagen von Kunden funktioniert fast nur noch über den Preis. Deshalb setzen Unternehmen zunehmend auf...

Recht & Steuern

Während viele Unternehmen noch ihre Bilanzzahlen aus 2009 aufbereiten, hat das Geschäftsjahr 2010 längst begonnen. Seit 1. Januar gelten die Regelungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG)...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Nach langer Ankündigung und doch noch Mal Verschieben kommt es nun wirklich zum 01.01.2010: das Bilanzmodernisierungsgesetz, kurz BilMoG. Die Änderungen finden im Handelsgesetzbuch statt,...

News

In Zeiten steigenden Kosten- und Wettbewerbsdrucks gilt die Aussage „Der Gewinn liegt im Einkauf“ mehr denn je und ein effektiv arbeitendes Beschaffungsmanagement trägt entscheidend...

News

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) erfordert neue Planungs- und Bewertungsansätze bei wichtigen, teilweise neuen Bilanzpositionen und führt zu Veränderungen bei der Bilanzpolitik und der Jahresabschlussanalyse.

News

Frauen haben gegenüber Männern in Sachen Bildung und Qualifikation enorm aufgeholt, sie teilweise sogar überholt. Dennoch kommen zu wenige Frauen dort an, wo man...

Anzeige
Send this to a friend