Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

„Laufe, fiere, danze!“ Kölns größtes Firmenevent im Rheinland startet im August

Der größte Firmenlauf im Rheinland, der HRS BusinessRun Cologne, geht am Donnerstag, den 13. August 2015, in seine neunte Runde. Über 17.500 Läufer aus 950 mitwirkenden Firmen starten am RheinEnergieSTADION unter dem Motto „Laufe, Fiere, Danze!“.

BusinessRun Veranstaltungs GmbH

Der HRS BusinessRun Cologne vereint Beruf, Teamgeist und sportliche Bewegung. In seiner bereits neunten Auflage am Donnerstag, den 13. August, soll der größte Firmenlauf im Rheinland den bisherigen Teilnehmerrekord von 17.500 Läufern und 950 aktiven Firmen, die im vergangenen Jahr an den Start gingen, noch toppen.

Der HRS BusinessRun Cologne 2015: Teamgeist, Sport, Party und Charity

Das Erfolgsgeheimnis des Firmenevents lässt sich damit erklären, dass es beim HRS BusinessRun Cologne nicht nur um den Lauf der 5,4 Kilometer langen Strecke durch den Kölner Stadtwald geht. Nicht minder wichtig sind die AfterRun-Party sowie der Charity-Aspekt: 50 Cent der Anmeldegebühr gehen an UNICEF; mit der Aktion „BusinessRun-Heroes“ wird Trinkwasser für Kinder in Entwicklungsländern gespendet.

Aushängeschild des HRS BusinessRun Cologne ist die Gemeinschaftlichkeit: Bei dem Firmenevent kann jeder mitmachen, egal, wie trainiert, jung oder alt er ist. So sind auch Walker willkommen. Im Vordergrund steht das Miteinander, nicht die sportliche Leistung. „Teamgeist durch Teamsport“, das ist die Idee des HRS BusinessRun Cologne. Das gemeinsame Lauferlebnis aktiviert das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kollegen und erzeugt ein gesteigertes Betriebsklima.

„Teamgeist“ verstärkt die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen und fördert gleichermaßen die Motivation und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. „Teamsport“ steigert das persönliche Wohlbefinden, dient dem Stressabbau und trägt maßgeblich zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit bei. Fakten, von denen über das Team das gesamte Unternehmen profitiert. Als Sahnehäubchen geht es nach dem Lauf mit der AfterRun-Party auf den Business-Ebenen des RheinEnergieSTADION stimmungsvoll weiter. Getreu dem Event-Motto „Laufe, fiere, danze“ sorgen hochkarätige DJs für den passenden Party Flair. Ebenso ist für ausreichend Verpflegung mit Gaffel Kölsch und diversen Speiseangeboten gesorgt.

Der HRS BusinessRun Cologne 2015

Am Donnerstag, 13. August, ab 17.50 Uhr an den Stadionvorwiesen vor dem RheinEnergieSTADION. Der Start erfolgt in Blöcken, um die Anzahl der Läufer auf der Strecke zu reduzieren. Das Ziel befindet sich nach 5, 4 Kilometer im RheinEnergieSTADION. Es wird in Dreier-Teams gelaufen bzw gewalkt. Die Anzahl der Teams pro Unternehmen ist nicht begrenzt.
Mehr Infos unter http://www.business-run-cologne.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

News

Schon im Jahr 2020 hat der DEVK-Vorstand angekündigt, Versicherten einen Teil ihrer Beiträge zurückzuzahlen, wenn die Schadenentwicklung dies möglich macht. Der Kölner Versicherer hält...

Beliebte Beiträge

News

Die Corona-Pandemie verursacht weiterhin starke Einschränkungen – speziell im Einzelhandel, der Gastronomie und bei Dienstleistern. Allerdings besitzt die Kölner Innenstadt eine robuste Basis, um...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Markt für Außenwerbung in Deutschland schien lange Zeit zwischen den Größen Ströer und Wall aufgeteilt zu sein. Als die drei jungen Gründer Vincent...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

News

Schon im Jahr 2020 hat der DEVK-Vorstand angekündigt, Versicherten einen Teil ihrer Beiträge zurückzuzahlen, wenn die Schadenentwicklung dies möglich macht. Der Kölner Versicherer hält...

News

Keine Kamelle, keine Bützje, kein großes Zosamme sin. Aber der Kölner Karneval steht trotzdem nicht still: An Weiberfastnacht, 11. Februar, findet in der Kölner...

News

Die Corona-Pandemie verursacht weiterhin starke Einschränkungen – speziell im Einzelhandel, der Gastronomie und bei Dienstleistern. Allerdings besitzt die Kölner Innenstadt eine robuste Basis, um...

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

Anzeige
Send this to a friend