Connect with us

Hi, what are you looking for?

Seminare & Weiterbildungen

Duale Ausbildung wird zum deutschen Exportschlager

Die duale Ausbildung wird zunehmend zum deutschen Exportschlager. „Immer mehr Länder schauen mit Interesse und auch mit Bewunderung auf unser duales System. In jüngster Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen der europäischen Krisenländer, die die duale Berufsbildung als Teil eines Maßnahmenpakets im Kampf gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit sehen“, sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg.

Die duale Ausbildung wird zunehmend zum deutschen Exportschlager. „Immer mehr Länder schauen mit Interesse und auch mit Bewunderung auf unser duales System. In jüngster Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen der europäischen Krisenländer, die die duale Berufsbildung als Teil eines Maßnahmenpakets im Kampf gegen die hohe Jugendarbeitslosigkeit sehen“, sagt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg.

Auf Vermittlung der IHK und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung statteten heute hochrangige Vertreter der Europäischen Kommission mit Xavier Prats Monné (Deputy Director-General for Education and Culture) und Antonio Silva Mendes (Directorate General for Education and Culture – Lifelong learning: policies and programme) der Georg Jordan GmbH in Siegburg einen Besuch ab. Dort informierten sie sich über die Qualität der beruflichen Ausbildung in Deutschland im Allgemeinen und über die Ausbildung in einem Industrieunternehmen im Besonderen.

Alexander Stern, kaufmännischer Geschäftsführer der Georg Jordan GmbH, und die Auszubildenden des Siegburger Unternehmen stellten dabei das Unternehmen sowie die Berufe Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker und Elektroniker vor.

Das Siegburger Unternehmen bildet zur Zeit neun junge Menschen aus und beschäftigt am Stammsitz 180 Mitarbeiter sowie weitere 180 in Malaysia. Georg Jordan stellt u. a. Isolatoren für die Stromversorgung oder Stromabnehmer für Züge und Straßenbahnen her. „Für uns liegt der Wert der dualen Ausbildung darin, gute Mitarbeiter zu gewinnen. Die Ausbildung im eigenen Haus erzeugt häufig auch schon in jungen Berufsjahren eine positive Bindung an den Arbeitgeber, wenn er sich für eine gute Ausbildung einsetzt“, erläutert Stern: „Außerdem tragen die Auszubildenden Impulse neuer Entwicklungen ins Haus. Wir glauben, dass wir nur mit sehr guten Fachkräften innovative Produkte wirtschaftlich herstellen können. Schließlich möchten wir mit dem Thema Ausbildung auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen. Wir haben den Eindruck, dass beim Thema Ausbildung der Bereich duales Studium mit Doppelqualifikation für die Top-Absolventen einerseits und der Bereich verkürzte, zweijährige Ausbildung mit Aufbauchancen für Bewerber mit einer holprigen Schullaufbahn andererseits zunehmend an Bedeutung gewinnen.“

Quelle: IHK Bonn

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Das Porsche Zentrum Bensberg präsentiert sich als innovatives Traditionshaus in unmittelbarer Nähe zur Millionenstadt Köln und will Vorreiter sein. Der moderne Porsche Standort der...

News

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier besuchte heute die Ford-Werke in Köln. Er traf sich zu Gesprächen mit Stuart Rowley, Vorsitzender des Vorstandes Ford Europa, sowie Gunnar...

Unternehmen

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG übernimmt die Mehrheit der Anteile der Oramon Development SL. Das Unternehmen mit Büros in Valencia (Hauptsitz) und Amsterdam...

News

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich...

Personal

Im Januar 2020 wurde der allgemeine gesetzliche Mindestlohn zum mittlerweile vierten Mal erhöht, auf aktuell 9,35 Euro. Doch lediglich 11% der befragten Unternehmen planen...

News

Interview mit Hannah Rothe, Sehexpertin, Top 100 Optikerin und Inhaberin von „Augenblick Optiker“ in Engelskirchen, einem inhabergeführten Fachgeschäft mit vier Mitarbeiterinnen.

Anzeige
Send this to a friend