Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Wirtschaft im Rheinland auf gutem Kurs

Wirtschaft und Geschäftsklima in der Metropolregion Köln entwickeln sich weiter gut. Auf ihrer jüngsten Pressekonferenz bezeichnete die IHK die Konjunkturentwicklung im Rheinland als „solide“. Im Vergleich mit der letzten großen Umfrage haben sich die Geschäftsaussichten für das kommende halbe Jahr in den akkumulierten und saldierten Werten stark verbessert.

Wirtschaft und Geschäftsklima in der Metropolregion Köln entwickeln sich weiter gut. Auf ihrer jüngsten Pressekonferenz bezeichnete die IHK die Konjunkturentwicklung im Rheinland als „solide“. Im Vergleich mit der letzten großen Umfrage haben sich die Geschäftsaussichten für das kommende halbe Jahr in den akkumulierten und saldierten Werten stark verbessert.

IHK-Bezirk Köln entwickelt sich gut

Am gestrigen Mittwoch berichteten Hauptgeschäftsführer Ulf C. Reichhardt und die übrigen Kammerverantwortlichen auf einer Pressekonferenz, dass die Entwicklung im gesamten Kölner Raum gut, aber durchwachsen ausgefallen sei. Demnach beurteilen die IHK-Mitgliedsbetriebe die aktuelle Geschäftslage und den Zukunftsausblick positiv. Dessen ungeachtet folgte der Erwartungsindex in den saldierten Werten einem leichten Abwärtstrend.

Geschäftsklimaindex steigt auf 126,4 Punkte

Das Ergebnis der jüngsten Erhebung fällt um 16,8 Punkte höher aus als der langjährige Durchschnitt. 43,7 Prozent aller Unternehmen bezeichnen ihre Geschäftslage als „gut“. Im vergangenen Winter waren es noch 40,2 Prozent gewesen. Die Zahl der Betriebe, die ihre Lage als „schlecht“ bewerteten, fiel im selben Zeitraum von 10,4 auf 8,2 Prozent. Der Indexwert stieg entsprechend um 5,9 Saldenpunkte.

Die Geschäftserwartungen sanken im Schnitt um 3,8 auf 18 Saldenpunkte. Besonders deutlich zeigte sich diese Entwicklung in Leverkusen/Rheinisch-Bergischer Kreis. Hier verzeichnete die IHK einen Verlust von 32,7 auf 20,7 Saldenpunkte. Relativiert wurde dieser Wert allerdings durch die starke Entwicklung im vergangenen Sommer.

Positive Entwicklung mehr als nur ein kurzfristiger Trend

Geschäftsführer Reichhardt betonte, dass es sich bei den Ergebnissen der Umfrage nicht um ein „Strohfeuer“, sondern um eine starke „konjunkturelle Flamme“ handele. Die Kölner Wirtschaft verzeichne ein solides Wachstum. Risiken gebe es allenfalls außerhalb der Region.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Das Peter-Luger-Steakhouse in New York City ist eine Institution. Die Wurzeln des Restaurants reichen bis in das Jahr 1887 zurück. Es liegt am Broadway,...

News

Was Coface bereits im Juli zur Herabstufung Deutschlands in der Länderbewertung auf A2 veranlasste, zeigt jetzt auch eine aktuelle Umfrage des Kreditversicherer zum Zahlungsverhalten...

News

Die Kunden und Kundinnen in Deutschland sind beim Einkauf umweltbewusster als oft vermutet. Nur noch 3,5 Prozent greifen zur Plastiktüte. Die überwiegende Mehrheit bringt...

Anzeige