Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mit Zuversicht der Krise zum Trotz

In vielen Unternehmen im Gebiet der IHK zu Köln ist die Zuversicht nach den schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen des vergangenen Jahres zurückgekehrt. Der Konjunkturklimaindikator stieg im Frühsommer 2010 um über 20 Punkte und liegt erstmals seit dem Herbst 2008 mit 117,6 Punkten deutlich über dem langjährigen Mittel von 104 Punkten.

In vielen Unternehmen im Gebiet der IHK zu Köln ist die Zuversicht nach den schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen des vergangenen Jahres zurückgekehrt. Der Konjunkturklimaindikator stieg im Frühsommer 2010 um über 20 Punkte und liegt erstmals seit dem Herbst 2008 mit 117,6 Punkten deutlich über dem langjährigen Mittel von 104 Punkten.

Dementsprechend stieg auch der Indikator zur Bewertung der Geschäftslage um über 20 Punkte und liegt mit 9,4 Punkten erstmals seit Jahresbeginn 2009 wieder im positiven Bereich. Fast alle Branchen profitieren – gleichwohl in unterschiedlicher Intensität – übergreifend von der positiven gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Optimistisch äußern sich die Unternehmen auch über ihre Erwartungen an die kommenden Monate. Der Indikator zu den Geschäftserwartungen stieg um elf Punkte und zeigt nunmehr 26,1 Prozentpunkte an. 34,4 Prozent der Unternehmen rechnen mit einer steigenden Nachfrage, acht Prozent halten einen Rückfall für möglich. Dass die Unternehmen wieder deutlich an Sicherheit gewonnen haben, zeigt auch ein Blick auf die Investitionsbereitschaft sowie die Beschäftigungspläne. Demnach wollen 27, 9 Prozent ihre Investitionen am Standort erhöhen, etwa jedes fünfte Unternehmen (22, 7 Prozent) plant eine Personalausweitung.

Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht Frühsommer 2010 „Mit Zuversicht der Krise zum Trotz“ hervor, den die IHK Köln heute (1. Juni 2010) vorgestellt hat. Demnach bewertet jedes vierte der befragten Unternehmen (24,8 Prozent) seine aktuelle Geschäftslage als gut, 15 Prozent – und damit die Hälfte weniger als noch zu Jahresbeginn – äußern sich pessimistisch. „Die Region der IHK Köln in ihrer Gesamtheit macht einen Schritt aus dem Konjunkturtal heraus zurück auf den Wachstumspfad“, fasst IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Herbert Ferger die Kernbotschaft des Konjunkturberichts zusammen. Für dessen Ergebnisse wurden die Antworten von über 600 Unternehmen ausgewertet, die vom 19. April bis zum 7. Mai ihre Einschätzungen zur aktuellen Konjunktur abgegeben haben.

Trotz der optimistischen Konjunkturentwicklung besteht aus Sicht der IHK Köln aber kein Anlass, in Euphorie zu verfallen. Dr. Herbert Ferger betont: „Die Geschäftserwartungen stehen alle unter der Voraussetzung, dass sich die Situation an den Finanzmärkten nicht erneut zuspitzt. Ein Aufschwung wird aus der aktuell positiven Stimmung erst, wenn sich die Situation an den Finanzmärkten dauerhaft und nachhaltig stabilisiert hat.“ Die Gefahr eines erneuten Rückschlages im gegenwärtigen Konjunkturverlauf sei wegen der weltwirtschaftlichen Risiken sowie des Vertrauensverlusts in den Euro noch längst nicht gebannt.

Eine detaillierte Ausarbeitung der Ergebnisse des Konjunkturberichts Frühsommer 2010 finden Sie auch im Internet unter www.ihk-koeln.de.

Quelle: IHK Köln

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Anzeige