Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kolumne

Kölner Mittelstand in der Türkei willkommen

Nicht nur die türkische Gastfreundschaft, sondern auch das große Interesse an Investitionen aus dem deutschen Mittelstand konnte eine zehn-köpfige Delegation des Wirtschaftclub Köln e.V. und Synko Köln e.V. in Istanbul aus erster Hand erfahren.

Wirtschaftclub K�ln e.V

Auf Einladung des größten türkischen Unternehmerverbands TUSKON erhielten die UnternehmerInnen vom 16. bis 20. Mai tiefe Einblicke in die rasante Entwicklung der boomenden türkischen Wirtschaft. Synko e.V., ein Verein für Unternehmer und Existenzgründer, organisierte die Reise, mit dem Ziel, deutsche und türkische Unternehmer aus Köln und hochrangige Gesprächspartner von staatlichen Stellen und Unternehmerverbänden an einen Tisch zu bringen.

Auf einem Empfang der ISPAT, der wichtigsten Anlaufstelle in der Türkei für Unternehmen mit Expansions- bzw. Existenzgründungsinteressen aus dem Ausland, betonte Emre Pinarli, der Verantwortliche für Deutschland, ausdrücklich das große Interesse an mittelständischen Firmenansiedlungen aus Deutschland. Durch die im Vergleich zu Deutschland sehr junge, konsumfreudige Bevölkerung – 50% der Bevölkerung ist jünger als 30 Jahre –, die zunehmende westliche Orientierung und das starke Wachstum im Industrie- und Dienstleistungsbereich wird die Türkei zu einer immer wichtigeren Drehscheibe für Unternehmen aus Deutschland. Und das über alle Branchen. Aktuell liegt die Türkei auf Platz 17 in der Weltwirtschaft. Bis 2023 zum 100-jährigen Bestehen soll die TOP 10 Hürde genommen werden.

Zum gleichen positiven Ergebnis führten die Gespräche mit TUSKON, dem wichtigsten Unternehmerverband in der Türkei sowie mit Marc Landau, Geschäftsführer der deutsch-türkischen Außenhandelskammer (AHK) in der Türkei. Der Präsident des Wirtschaftsclub Köln, Marc E. Kurtenbach, wies dabei auf die Bedeutung des Wirtschaftsstandorts Köln hin und ermunterte die türkischen Unternehmer, in Köln verstärkt zu investieren.

Einer der Höhepunkte war der Besuch bei der Firma VIKO, Hersteller intelligenter Elektroinstallations- und Gebäudesystemtechnik – Marktführer in der Türkei und auf internationalem Expansionskurs. Sehenswert waren vor allem die modernen Fertigungsstraßen und das Produktsortiment mit funktionalem Design, Die Teilnehmer der Delegation sind sich darüber einig: Noch nie zuvor standen die Chancen für Unternehmen aus dem Kölner Mittelstand so gut, die den Schritt wagen wollen, Ihre Geschäftsidee in die Türkei zu tragen und ein weiteres Standbein aufzubauen. Wer in der Türkei seine Firma erweitern oder auch ganz neu selbständig durchstarten möchte –- jeder, der ernstes Interesse und die Offenheit mitbringt, sich am Wachstum aktiv zu beteiligen – ist willkommen.

Der Wirtschaftsclub Köln wird in Zusammenarbeit mit Synko demnächst eine Gegeneinladung an türkische Unternehmen und Verbandsvertreter aussprechen, damit die Möglichkeiten einer weitergehenden Zusammenarbeit erörtert und vertieft werden können. Geplant ist ein Symposium, auf dem sich deutsche Unternehmer über Investitionsmöglichkeiten in der Türkei informieren können. Gleichzeitig soll der Standort Köln türkischen Investoren näher gebracht werden.

Quelle: Wirtschaftsclub Köln

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Anzahl der Beschäftigten, die Games in Deutschland entwickeln und vertreiben, ist zum zweiten Mal in Folge zurückgegangen. Waren 2019 noch 10.487 Menschen in...

News

Meistert Deutschland die digitale Transformation? Vor der Corona-Pandemie fielen die Antworten auf diese Frage häufig negativ aus. Doch der digitale Wandel ist realisierbar.

News

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast "Klartext Corona" über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland...

News

Im Urlaub wollen viele den Arbeitsalltag vergessen. Aber das ist gar nicht so einfach: Über ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland berichtet im aktuellen...

Personal

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

Unternehmen

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat den Deutschen Mittelstand Media Award 2019 dem Chefredakteur der WirtschaftsWoche, Beat Balzli, verliehen. Mittelstandspräsident Mario Ohoven würdigte die...

News

Von intelligenten Strommessern bis hin zum Smart Home: Das Interesse deutscher Verbraucher an Energiedienstleistungen ist groß, aber nur wenige nutzen sie. Das belegt eine...

Anzeige
Send this to a friend