Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Crowdfunding etabliert sich in Deutschland

Das Konzept des Crowdfunding erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das ursprünglich US- Amerikanische Konzept besteht darin ein Projekt durch die finanzielle Unterstützung der Internetnutzermasse zu realisieren. Fans eines Projekts werden zu Investoren und sorgen dafür, dass manche Idee doch noch umgesetzt werden kann.

Das Konzept des Crowdfunding erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das ursprünglich US- Amerikanische Konzept besteht darin ein Projekt durch die finanzielle Unterstützung der Internetnutzermasse zu realisieren. Fans eines Projekts werden zu Investoren und sorgen dafür, dass manche Idee doch noch umgesetzt werden kann.

Crowdfunding für den Kinofilm „Stromberg“

Ein bekanntes Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung eines Projekts durch Crowdfunding ist der Kinofilm zur Serie „Stromberg“, der im Frühjahr 2014 in die Kinos kommen soll. Innerhalb von einer Woche kamen durch das Internet eine Million Euro zusammen. Die Produzenten konnten sich durch über 3000 Fans das Startkapital für den Film sichern. Als Gegenleistung werden Beteiligungen an Gewinnerlösen, Danksagungen im Abspann, Setbesuche oder Premiere Tickets geboten. Ein klarer Vorteil für die Initiatoren des Projekts ist dabei der frühzeitige Kontakt zum Publikum. Die Fans sorgen selbst dafür, dass „ihr Projekt“ in ihrem Umfeld bekannt wird.

Achtung vor Rechtsfallen beim Crowdfunding

Das Konzept klingt einfach, aber die rechtlichen Einzelheiten sind komplex. Zum einen gibt es steuerrechtlich Einiges zu beachten. Durch die zuvor gewährten Vorteile an die Investoren können Steuernachforderungen entstehen. Diesen Aspekt sollte man bei der Verwaltung des Budgets unbedingt beachten. Zum anderen kann sich aus dem Versprechen einer Gewinnbeteiligung eine Prospektpflicht ergeben. Das Vermögensanlagegesetz schreibt Anbietern von Beteiligungen am Ergebnis eines Unternehmens die Erstellung eines Prospekts vor.

Schließlich sollte man sich beim Start eines solchen Projekts auch bewusst machen, dass die Idee, die man der breiten Masse verkaufen möchte, urheberrechtlich nicht geschützt ist. Geschützt werden Werke, aber keine Ideen. Auch der ergänzende wettbewerbsrechtliche Ideenschutz greift in den meisten Fällen nicht. Das bedeutet, dass man als Initiator der Gefahr ausgesetzt ist, dass die Idee „geklaut“ und von einem Dritten vermarktet wird.

Eine rechtssichere Grundlage für das Crowfounding gibt es in hierzulande noch nicht. Es ist aber wohl nur eine Frage der Zeit bis sich die deutschen Steuer – und Aufsichtsbehörden mit dieser immer beliebter werdenden Art der Projektfinanzierung auseinandersetzen.

Weitere Artikel:

Werbeagenturen aufgepasst: OLG Köln bestätigt Urheberrechtsschutz für Werbetexte und Produktbeschreibungen

Handtasche lädt Akku von Smartphone auf

bestBC gibt Projekten mehr als Investoren

 

Christian Solmecke

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Die Unfähigkeit vieler Unternehmen, Innovationen im großen Stil umzusetzen, hindert sie daran, das enorme Potenzial von Zukunftstechnologien voll zu nutzen - obwohl sie heute...

News

Die Gamescom 2020 öffnet vom 27. bis 30. August virtuell ihre Tore. Europas größte Messe für Computerspiele findet aufgrund der Corona-Situation ausschließlich im Internet...

News

Ford hat Studierende an der Technische Hochschule (TH) Köln eingeladen, ein Konzept für die nachhaltige Gestaltung städtischer Mobilität zu entwickeln. Im Rahmen der "Smart...

News

Kontakte sind soziales Kapital. Soziales Kapital übersteht nicht nur Krisen, es hilft auch, besser durch sie hindurch zu kommen. Das erfahren gerade sehr viele...

IT & Telekommunikation

Wer einen Blick in die Medien, verschiedene Online Shops und in den klassischen Einzelhandel wagt, erhält schnell den Eindruck, das moderne Zuhause der Zukunft...

Anzeige