Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bonner Ausstellung widmet sich dem Seefahrer James Cook

(ddp-nrw). Die drei Expeditionsreisen des britischen Entdeckers und Seefahrers James Cook (1728-1779) stehen ab Freitag im Zentrum einer Ausstellung in Bonn. In der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland werden insgesamt 550 Objekte aus Reisen nach Neuseeland, Australien und in die Südsee gezeigt, wie eine Museumssprecherin am Donnerstag in Bonn mitteilte. Erstmals seit dem Ende des 18. Jahrhunderts seien in der Schau «James Cook und die Entdeckung der Südsee» dabei ethnographische und naturhistorische Mitbringsel Cooks wieder in einer Schau zu sehen. Sie sind heute Eigentum verschiedener europäischer Museen.

(ddp-nrw). Die drei Expeditionsreisen des britischen Entdeckers und Seefahrers James Cook (1728-1779) stehen ab Freitag im Zentrum einer Ausstellung in Bonn. In der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland werden insgesamt 550 Objekte aus Reisen nach Neuseeland, Australien und in die Südsee gezeigt, wie eine Museumssprecherin am Donnerstag in Bonn mitteilte. Erstmals seit dem Ende des 18. Jahrhunderts seien in der Schau «James Cook und die Entdeckung der Südsee» dabei ethnographische und naturhistorische Mitbringsel Cooks wieder in einer Schau zu sehen. Sie sind heute Eigentum verschiedener europäischer Museen.

Nach Angaben der Bundeskunsthalle sind viele der Stücke, darunter Federornamente und Holzskulpturen, von unschätzbarem Wert. In der Ausstellung werden auch Forschungsergebnisse zur Natur-, Seefahrts- und Kunstgeschichte präsentiert. Es werden Kartenmaterial und Schiffsmodelle gezeigt, auch die negativen Aspekte der Expeditionsreisen wie Missionierung und Kolonisierung werden angesprochen. Den Angaben zufolge wurde zudem die Architektur der Ausstellungsräume an das Thema angepasst und die zentralen Kontinente und Inseln entlang der Reiserouten James Cooks für den Besucher abgebildet.

Die Schau ist noch bis zum 28. Februar kommenden Jahres in Bonn zu sehen, dann wird sie unter anderem in den kooperierenden Museen in Göttingen, Wien und in Bern zu Gast sein. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro.

James Cook wurde durch drei Expeditionsreisen (1768-1779/80) in die damals unbekannten Weiten des Pazifischen Ozeans berühmt. Ihm gelang es erstmalig, die Region auf Karten festzuhalten. Damit vervollständigte er nach Museumsangaben das neuzeitliche Bild der Erde und widerlegte die Vorstellung von einem mythischen Südkontinent.

(bundeskunsthalle.de)

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Das Kölner Künstlerduo Iven Orx und Aaron Vinn wurdeals neues Mitglied in die Expertengemeinschaft "Best99 Premium Experts"aufgenommen. Die Expertengemeinschaft setzt als einzige im deutschsprachigen...

Interviews

„Tu das, was du willst." Das ist die Message von Iven Orx & Aaron Vinn, einem angesagten Künstlerduo mit eigener Galerie in Köln. Ihre...

Life & Balance

Die beiden modernen Künstler Iven Orx und Aaron Vinn sowie deren Produzentengalerie in Köln wurden jüngst für ihre ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren...

Aktuell

Der Euro sei kurz vor seinem Ende, hört man in regelmäßigen Abständen. Eine sehr konstruktive Auseinandersetzung mit dem Problem „Euro“ bieten Nicolaus Heinen, Jan...

Interviews

Anlässlich des 30. Firmenjubiläums der Bernd-Reiter Gruppe haben wir uns mit Geschäftsführer Bernd Reiter getroffen und mit ihm über eine bewegte Firmengeschichte, neue Immobilienprodukte...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Zahlreiche Gäste und Kunstinteressierte feierten am Wochenende die Eröffnung der Ausstellung von Julian Schnabel in der Galerie Martina Kaiser. Erstmalig zeigt die Galerie in...

News

Präsentation: Apple-Fans erwarten neues iPhone - Ryanair hebt ab: Gewinnziele angehoben - Dem schwachen Euro sei Dank: Chemieindustrie wächst.

Finanzen

Bei den Beratungen der Euro-Finanzminister in Luxemburg zur Krise in Griechenland, ist es zu keinen Ergebnissen gekommen. Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Länder halten...

Anzeige
Send this to a friend