Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

SPD-Mann Jürgen Roters tritt als neuer Kölner Oberbürgermeister an

(ddp-nrw). Kölns neuer Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) gilt als das, was man im Rheinland gemeinhin «ene leeve Jung» (ein lieber Junge) nennt: bürgernah, jovial und umgänglich. Bezeichnend die Szene, als er am 30. August bei der Kommunalwahl im Köln seine Stimme abgab: Dabei verlor eine hochbetagte Wahlhelferin die Contenance und herzte Roters begeistert.

(ddp-nrw). Kölns neuer Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) gilt als das, was man im Rheinland gemeinhin «ene leeve Jung» (ein lieber Junge) nennt: bürgernah, jovial und umgänglich. Bezeichnend die Szene, als er am 30. August bei der Kommunalwahl im Köln seine Stimme abgab: Dabei verlor eine hochbetagte Wahlhelferin die Contenance und herzte Roters begeistert.

Erwartungsgemäß konnte sich der frühere Regierungspräsident mit 54,67 Prozent der abgegebenen Stimmen als gemeinsamer Kandidat von SPD und Grünen gegen seinen schärfsten Konkurrenten Peter Kurth von der CDU durchsetzen, der auf 33,25 Prozent der abgegebenen Stimmen kam.

Am Mittwoch (21. Oktober) tritt Roters offiziell die Nachfolge von Fritz Schramma (CDU) an, der wegen der Kritik an seinem Krisenmanagement nach dem Einsturz des Stadtarchivs auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. Für den Verwaltungsfachmann ist es der bisherige Höhepunkt seiner politischen Laufbahn, die 1967 mit dem Eintritt in die SPD begonnen hat.

Jürgen Roters wurde am 15. Januar 1949 in Coesfeld geboren. Nach Abitur und Jura-Studium begann er seine Berufslaufbahn als Dezernent bei der Bezirksregierung Münster. Nach Stationen im NRW- Kultusministerium und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung war er von 1988 bis 1995 Persönlicher Referent von Landesinnenminister Herbert Schnoor (SPD). Von 1995 bis 1999 war Roters Polizeipräsident von Köln, anschließend bis zum Jahr 2005 Kölner Regierungspräsident.

Nachdem Roters von den neuen CDU/FDP-Landesregierung in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde, arbeitete er freiberuflich als Autor und Gutachter. Im vergangenen Herbst wurde er von der SPD und Bündnis 90/Die Grünen zum gemeinsamen Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt.

Wie sein unterlegener Mitbewerber Kurth ist Jürgen Roters passionierter Marathonläufer. Als Jugendlicher wurde er in mehreren Laufdisziplinen Deutscher Jugendmeister und war potenzieller Olympiakandidat, ehe eine schwere Verletzung seine Karriere als Leistungssportler beendete. Roters gilt als ausgesprochener Familienmensch, er ist verheiratet und hat drei Kinder. Neben Sport interessiert er sich für klassische Musik und die Maler des deutschen Expressionismus.

Im Kölner Stadtrat kann er sich in Zukunft auf eine knappe Mehrheit von SPD und Grünen stützen, die jetzt nicht mehr auf die Tolerierung der Linksfraktion angewiesen sind. Spannend dürfte für Roters vor allem der Umgang mit den Grünen sein, die im Vergleich zur Kommunalwahl 2004 um mehr als fünf Prozent zulegten und jetzt auf mehr als 21 Prozent kommen. Gerade der linke Flügel der Partei hatte Bedenken, ausgerechnet mit einem früheren Polizeipräsidenten in den Wahlkampf zu ziehen – doch der Plan ist aufgegangen. Roters eigene Partei, die SPD hat knapp drei Prozent verloren und liegt mit 28 Prozent nur hauchdünn vor der CDU.

Inhaltlich will Roters vor allem bei der Sozial – und Wirtschaftspolitik Akzente setzen. Beobachter sehen seine Hauptaufgabe aber vor allem in der Führung der Kölner Stadtverwaltung mit ihren 17 000 Mitarbeitern. Sie neigt dazu, Vorgaben der Politik schlichtweg zu ignorieren. Als ehemaliger zweimaliger Behördenchef wird Roters zugetraut, hier für Ordnung zu sorgen, woran sein Vorgänger Schramma wiederholt gescheitert ist.

Von ddp-Korrespondent Markus Peters

 

ddp

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Anzeige