Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Kim Schmitz: Megaupload-Gründer gibt ein musikalisches Statement ab

Kim Schmitz, der Gründer von Megaupload, ist nach wenigen Monaten Funkstille wieder in die Öffentlichkeit getreten. Und dabei stellt er sich nicht wie jede andere öffentliche Person vor die Kamera, sondern meldet sich mit einem Musikvideo zurück. In dem Video teilt er in erster Linie gegen die Machenschaften Hollywoods aus und fordert die Zuschauer auf, sich gegen Netzsperren und andere Internet-Regulierungen zur Wehr zu setzen. Doch damit nicht genug: Auch der Präsident der Vereinigten Staaten bekommt sein Fett weg.

Kim Schmitz, der Gründer von Megaupload, ist nach wenigen Monaten Funkstille wieder in die Öffentlichkeit getreten. Und dabei stellt er sich nicht wie jede andere öffentliche Person vor die Kamera, sondern meldet sich mit einem Musikvideo zurück. In dem Video teilt er in erster Linie gegen die Machenschaften Hollywoods aus und fordert die Zuschauer auf, sich gegen Netzsperren und andere Internet-Regulierungen zur Wehr zu setzen. Doch damit nicht genug: Auch der Präsident der Vereinigten Staaten bekommt sein Fett weg.

Barack Obama wirft der selbst ernannte Hacker vor, keinen „Change“ eingeläutet zu haben. Das unter dem Titel „Mr President“ bei YouTube veröffentlichte Video beginnt mit einer simplen Rhythmik und dem Sprechgesang Kim Schmitz‚ alias Kim Dotcom. Später im Refrain hören wir ihn singen, später wird er auch von einem Kinderchor begleitet. Immer wieder werden Sprachschnipsel eingestreut.

In den Videobildern sehen wir sowohl den Megaupload-Gründer als auch Protestanten mit Guy-Fawkes-Masken sowie glückliche Kinder. Für die Produktion des Videos hatte Schmitz genügend Zeit, schließlich befindet er sich gerade im Hausarrest, da eine Anhörung über seine Auslieferung in die USA erst für März 2013 veranschlagt wurde.

Der für die illegalen Machenschaften seiner Plattform Megaupload verurteilte Schmitz hat bereits kurz vor seiner Inhaftierung ein Musikvideo veröffentlicht, in dem zahlreiche bekannte Musikstars auftreten. Hier wurden Aussagen von Stars wie Kanye West, Snoop Dogg oder Alicia Keys, in denen sie nur kurz äußern, dass sie Megaupload mögen, öffentlichkeitswirksam zusammengeschnitten.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

Finanzen

Jeder wünscht sich ein langes, glückliches Leben und Gesundheit bis ins hohe Alter. Doch schwere Krankheiten oder Unfälle lassen sich nicht vorhersehen. Eine Risikolebensversicherung...

IT & Telekommunikation

Gemeinsam mit der kernpunkt Digital GmbH veranstaltet die Hacker School aus Hamburg am Wochenende 23. und 24. November, jeweils von 13 bis 18 Uhr,...

News

Im Jahr 2018 gaben in der Europäischen Union (EU) von den 308 Millionen 18- bis 64-Jährigen etwas mehr als ein Drittel (34%) oder 106...

IT & Telekommunikation

Wie soll bei einer voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung die Kundenkommunikation von Unternehmen künftig stattfinden, ohne dabei die Persönlichkeit zu verlieren? Diese Frage beantworten Firmen...

IT & Telekommunikation

Telefonieren ist bei jungen Deutschen out. Stattdessen kommunizieren Kinder und Jugendliche lieber per Messenger oder SMS. 77 Prozent der jungen Generation halten so den...

Life & Balance

Zur 19. Auflage des größten Familien- und Stadtteilfestes in NRW während der Schulferien öffnet sich am 5. und 6. August jeweils ab 13:00 Uhr...

IT & Telekommunikation

Viren lauern überall. Und nicht nur das Immunsystem des Körpers greifen sie an, sondern in abgewandelter Form auch unserer Computer. Warum es daher notwendig...

Anzeige
Send this to a friend