Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Deutsche Filme und 3D lassen Kinokassen klingeln

Die Kinobranche meldet für 2011 einen Anstieg bei Besucherzahlen und Umsatz. Hinter der an sich erfreulichen Nachricht steckt allerdings die Tatsache, dass 2010 ein rabenschwarzes Jahr war. Da relativiert sich also das neuerliche Plus.

Die Kinobranche meldet für 2011 einen Anstieg bei Besucherzahlen und Umsatz. Hinter der an sich erfreulichen Nachricht steckt allerdings die Tatsache, dass 2010 ein rabenschwarzes Jahr war. Da relativiert sich also das neuerliche Plus.

Im vergangenen Jahr gingen fast 130 Millionen Menschen in die deutschen Kinos und ließen dabei fast 960 Millionen Euro an den Kinokassen. Die Zahlen gab der Vorstand der Filmförderungsanstalt (FFA), Peter Dinges, bekannt.

Für deutsche Filmproduktionen konnten sich knapp 28 Millionen Cineasten begeistern. Im Vergleich zu 2010 ein starker Zuwachs von sieben Millionen Zuschauern. Die magische Million schafften immerhin acht deutsche Movies, wobei mal wieder Til Schweiger Grund hat, am lautesten zu Jubeln. Denn seine Komödie „Kokowääh“ mit 4,3 Millionen Besuchern ist die deutsche Nummer 1 und nur geschlagen von den Blockbustern Harry Potter und Jack Sparrow.

„Im Kino hat man mehr vom Film!“ Der Werbespruch der Branche aus den 70erjahren des vergangenen Jahrhunderts wird durch das Thema 3D wieder aktuell. 46 Filme starteten in der 3D-Technik in den deutschen Kinos, und sie halfen entscheidend dabei, dass der Umsatz an den Kassen zum dritten Mal steigen konnte. Der durchschnittliche Kartenpreis liegt bei sieben Euro und 40 Cent, in der Regel nehmen die Kinobetreiber für 3D-Filme einen Aufschlag von 3 Euro.

Der Umsatz steigt, aber die Zahl der Abspielstätten sinkt. Innerhalb eines Jahres zwar nur um 43 – von 1714 auf 1671 – Kinos, FFA-Mann Dinges sieht darin allerdings eine problematische Entwicklung. Vor allem Städte mit weniger als 50.000 Einwohnern werden zur kinofreien Zone. Zum Trost mal wieder eine fette Zahl aus der Statistik der FFA: Hierzulande gibt es 792.000 Kinosessel vor insgesamt 4.640 Leinwänden. Und rein statistisch war jeder Deutsche im letzten Jahr 1,58mal im Kino. Immerhin.

 

FN

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Jeder dritte Onlinekäufer bestellt inzwischen mehrmals in der Woche im Internet. Dies und ein deutlich gestiegenes Bestellvolumen über Mobilgeräte haben den Brutto-Umsatz mit Waren...

News

Die Esport-Branche verzeichnet nach wie vor rasante Umsatzzuwächse. Dies ist eines der Kernergebnisse der Studie "Digital Trend Outlook 2019: Esport", die die Wirtschaftsprüfungs- und...

News

Die Vertriebswoche ist eine Online-Konferenz und findet vom 15. – 19. Mai 2018 statt. Alle Vorträge werden online übertragen, so dass eine Teilnahme von...

Aktuell

Der Euro sei kurz vor seinem Ende, hört man in regelmäßigen Abständen. Eine sehr konstruktive Auseinandersetzung mit dem Problem „Euro“ bieten Nicolaus Heinen, Jan...

News

Nominal um 1,4 Prozent (real: + 0,1 Prozent) erhöhten sich im April die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel. Das Gastgewerbe in NRW musste im selben...

News

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe waren im März 2017 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 9,9 Prozent höher als im entsprechenden...

News

Die Innenstädte bleiben Umsatzbringer und Beschäftigungsmotor in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Der stationäre Einzelhandel im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg verfügt über eine...

Bizz Tipps

Wer eine schlechte Erfahrung mit einem Dienstleister gemacht hat, wird sehr schnell Wege finden, diese in Bewertungsportalen, bei Google und bei Facebook kundzutun. Wer...

Anzeige