Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

„Immobilie mobil“ – Stadt Köln stellt Zukunftsstandorte der Innenstadt vor

An der jüngsten Busrundfahrt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Immobilie mobil“, zu der das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln eingeladen hatte, nahmen am gestrigen Dienstag, 1. Dezember 2009, rund 40 Makler teil.

An der jüngsten Busrundfahrt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Immobilie mobil“, zu der das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln eingeladen hatte, nahmen am gestrigen Dienstag, 1. Dezember 2009, rund 40 Makler teil.

Die Tour führte zu den interessantesten städtebaulichen Projekten im linksrheinischen Zentrum Kölns. Dr. Norbert Walter-Borjans, Dezernent
für Wirtschaft und Liegenschaften, und Bernd Streitberger, Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen, informierten über die Potenziale der entstehenden neuen Flächenangebote und die stadtplanerischen Aspekte.

Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer neben den Präsentationen der Projekte Waidmarkt und Breslauer Platz unter anderem die Darstellung der geplanten Neugestaltung und zukünftigen Nutzung des Gerling-Quartiers. Philipp Menzel, Projektleiter bei Frankonia Eurobau, erläuterte, wie der bisherige reine Bürostandort in ein Stadtquartier mit Wohnungen, Büros, Gastronomie und Geschäften umgewandelt werden soll. Mit dem Umzug des Versicherers HDI Gerling, der seinen neuen Hauptsitz in den ehemaligen historischen Messehallen in Deutz in Betrieb genommen hat, steht jetzt die Neunutzung des insgesamt rund 46.000 Quadratmeter großen Areal und seiner imposanten, zum Teil denkmalgeschützten Gebäude an.

„Mit Projekten wie der Neunutzung des Gerling-Areals hat Köln auch zukünftig echte Magneten für hochkarätige Ansiedlungen“, erläuterte Walter-Borjans. „Köln bleibt in Bewegung. Eine gute Basis, um unsere Ansiedlungserfolge von Microsoft bis Lübbe fortzusetzen. Das zurückliegende Jahr hat gezeigt, die Domstadt verdaut die allgemeine Krise auf dem Immobilienmarkt besser als viele Wettbewerber“, so Walter-Borjans. Und weiter: „Die Bürovermietungsleistung wird in Köln wohl wieder bei 200.000 Quadratmetern liegen. Und der enge Austausch mit der Branche bei Veranstaltungen wie ‚Immobilie mobil’, aber auch unsere gemeinsamen Präsentationen auf den großen Immobilienmessen tragen dazu bei, dass der Standort weiter an Profil gewinnt.“

Die Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Immobilie mobil“ hat der Unternehmens-Service im Amt für Wirtschaftsförderung im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Ziel ist es, Immobilienanbietern und Projektentwicklern den Wirtschaftsstandort Köln mit seinen städtebaulichen Entwicklungsmöglichkeiten vorzustellen.

Quelle: Stadt Köln

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Studierende im Game Studio

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

Beliebte Beiträge

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

Anzeige