Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kolumne

KÖLNER Unternehmerpreis 2007

Die Verleihung des ersten KÖLNER Unternehmerpreis rückt in greifbare Nähe. Initiator ist der Wirtschaftsclub Köln. Zielsetzung ist, den wirtschaftlichen Stellenwert der Rheinmetropole nach innen und nach aussen zu stärken. Bewerben kann sich jedes Kölner Unternehmen, dass die Kriterien für die Preisvergabe erfüllt. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien wird über den Preisträger entscheiden.

Die Verleihung des ersten KÖLNER Unternehmerpreis rückt in greifbare Nähe. Initiator ist der Wirtschaftsclub Köln. Zielsetzung ist, den wirtschaftlichen Stellenwert der Rheinmetropole nach innen und nach aussen zu stärken. Bewerben kann sich jedes Kölner Unternehmen, dass die Kriterien für die Preisvergabe erfüllt. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien wird über den Preisträger entscheiden.

Der KÖLNER Unternehmerpreis ist als feste Institution vom Wirtschaftsclub geplant. Zielsetzung ist, dem Wirtschaftsstandort Köln ein Gesicht zu geben, indem ein Unternehmen prämiert werden soll, das sowohl für eine vorbildliche Unternehmenskultur steht, als auch wirtschaftlich erfolgreich ist und sich zum Standtort Köln bekennt. Durch diesen Preis profitieren sowohl der Wirtschaftsstandort Köln als auch das ausgezeichnete Unternehmen, indem nun die Presse als auch die Öffentlichkeit besonderes Augenmerk auf Köln und das Unternehmen legen. Die Siegerehrung wird im Februar 2008 im Dom Hotel stattfinden. Sich bewerben oder vorgeschlagen werden kann jedes Unternehmen vom 15. September 2007 bis 15. Dezember 2007

Folgende Auswahlkriterien wurden vom Wirtschaftsclub festgelegt:

1. Der KÖLNER Unternehmerpreis 2007 soll ein Unternehmen auszeichnen, das regional und standortgebunden, sozial , zukunftsfähig und wirtschaftlich erfolgreich ist.

2. Das Unternehmen hat für den Arbeitsmarkt und das wirtschaftliche Gedeihen der Region eine besondere Bedeutung und bekennt sich zum Standort Köln.

3. Das Unternehmen bekennt sich zur Verantwortung für die Mitarbeiter und die regionalen Arbeitsplätze.

4. Das Unternehmen behauptet sich auf dem Markt und meistert Veränderungen und Anpassungen. Es sichert mit seinen Gewinnen die eigene Zukunft und bleibt mit neuen Produkten, mit Forschung und Entwicklung markt- und wettbewerbsfähig.

5. Gemeinnützige Institutionen und Unternehmen mit staatlicher / kommunaler Beteiligung sind ausgeschlossen (außer Mittelstandsbeteiligungen als Förderinstrument der Bürgschaft – und Beteiligungsbanken).

Für die Jury konnten bisher folgende Personen gewonnen werden: Marc Kurtenbach, Direktor Merck Finck & Co. Privatbankiers in der Niederlassung in Köln Dr. Norbert Walter-Borjans, Wirtschaftsdezernent der Stadt Köln Michael Oelmann, Herausgeber des „Wirtschaftsblatts“ Christian Weis, Herausgeber von Business-on.de Franz-Josef Knieps, MdL, Präsident der Handwerkskammer Köln Dr. Herbert Ferger, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln ( angefragt)

Interessierte Unternehmen können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden. Für die Bewerbung reicht eine MS Powerpoint – Präsentation mit maximal 10 Folien plus Cover und Inhaltsverzeichnis aus. Die Powerpoint-Datei kann vom 15.9. bis zum 15.12.2007 an folgende Adresse geschickt werden: info@wirtschaftsclub-koeln.de. Der Wirtschaftsclub Köln freut sich über eine rege Beteiligung.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Der 1. Kölner Abend in Kärnten ist neben der wirtschaftlichen Plattform, dem Wirtschaftsdialog Kölner und Kärntner Unternehmer, inzwischen eine sehr erfolgreiche Netzwerk-Veranstaltung mit langer...

Kolumne

Ein festlicher Start ins neue Jahr: Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus...

Kolumne

Seit seiner Gründung vor zehn Jahren hat sich der Wirtschaftsclub Köln kontinuierlich weiterentwickelt und immer wieder neue Projekte in Angriff genommen: Strategien und Programme...

Kolumne

Zum achten Mal schrieb der Wirtschaftsclub Köln den Unternehmerpreis aus, der am 15. Juni 2015 durch den Wirtschaftsminister des Landes NRW, Garrelt Duin, verliehen...

Kolumne

Aus den eingehenden Bewerbungen zum diesjährigen Kölner Unternehmerpreis haben es 9 Unternehmen in die Finalrunde geschafft.

Kolumne

Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, darunter auch Repräsentanten...

Aktuell

Am 14. und 15. November 2014 kommt es zum dritten Mal zum kulturellen und wirtschaftlichen Austausch zwischen Kärntnern und Rheinländern in Köln, wenn es...

Kolumne

Zum siebten Mal verlieh der Wirtschaftsclub Köln am 03. Juni 2014 vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, städtischen Institutionen und Medien den Unternehmerpreis. Nach...

Anzeige
Send this to a friend