Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kolumne

Die Finalisten des KÖLNER Unternehmerpreis 2011 stehen fest

Die Würfel sind gefallen: Acht Unternehmen sind in die Finalrunde zur Verleihung des diesjährigen Kölner Unternehmerpreis gekommen. „In diesem Jahr sind 15 Bewerbungen für den Unternehmerpreis eingegangen“, so Organisator Christian Kerner. Aus diesem Kreis sind dann die folgenden Unternehmen ausgewählt worden: Adevis Personalkultur, AHO Fine Arts, Biomöbel Genske, BI:Vent; Kölner Heinzelmänchen, QSC AG, Markus Zehnpfennig Gastronomiebetriebe; Steinert Elektromagnetbau.

Die Würfel sind gefallen: Acht Unternehmen sind in die Finalrunde zur Verleihung des diesjährigen Kölner Unternehmerpreis gekommen. "In diesem Jahr sind 15 Bewerbungen für den Unternehmerpreis eingegangen", so Organisator Christian Kerner. Aus diesem Kreis sind dann die folgenden Unternehmen ausgewählt worden: Adevis Personalkultur, AHO Fine Arts, Biomöbel Genske, BI:Vent; Kölner Heinzelmänchen, QSC AG, Markus Zehnpfennig Gastronomiebetriebe; Steinert Elektromagnetbau.

Die Präsentationen der Bewerber sind an die Jury, bestehend aus,
Ute Berg,Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln, Hans-Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer Köln, Elisabeth Slapio, Geschäftsführerin der IHK Köln, Dr. Silvia Knecht, Geschäftsführerin COLOGNE BONN BUSINESS, Marc Kurtenbach, Mitglied der Geschäftsleitung Merck Finck & Co. Privatbankiers, Ulrich Lepper, Geschäftsführer LMC MediaConsult GmbH und Christian Weis, Herausgeber von Business-on.de, weitergeleitet worden.

„Wir haben einen Querschnitt durch die Kölner Wirtschaft augesucht, vom kleinen Unternehmen bis zum alteingesessenen Traditionsunternehmen“, so der Geschäftsführende Vorstand des Wirtschaftsclub Köln, Christian Kerner weiter. Mit dem „KÖLNER Unternehmerpreis“ will der Wirtschaftsclub Köln Impulse setzen: Er ist Ausdruck der Anerkennung für erfolgreiche Unternehmen, die durch ihren Einsatz einen substanziellen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaftskraft des Standortes Köln geleistet haben

Der diesjährige Gewinner wird erst zur Verleihung des Wirtschaftspreises am 07. Juni 2011 bekannt gegeben. Auch in diesem Jahr findet die Verleihung in einem Festakt im Dom Hotel durch Herrn Oberbürgermeister Roters und in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik, Industrie und Verbandswesen statt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Personal

Erfolgreiches Mitarbeiterrecruitment ist keine Hexerei. Wer allerdings glaubt, dass er gute Leute schnell mal nebenbei findet, der sitzt einem Irrtum auf: Es braucht schon...

News

Der 1. Kölner Abend in Kärnten ist neben der wirtschaftlichen Plattform, dem Wirtschaftsdialog Kölner und Kärntner Unternehmer, inzwischen eine sehr erfolgreiche Netzwerk-Veranstaltung mit langer...

News

„Mit 8,6 Millionen Einwohnern und einem Bruttoinlandsprodukt von 331 Milliarden Euro ist das Rheinland die mit Abstand größte und wirtschaftsstärkste Metropolregion in Deutschland, die...

Kolumne

Ein festlicher Start ins neue Jahr: Etwa 120 Gäste begrüßte Christian Kerner, 2. Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, zum traditionellen Neujahrsempfang: Mitglieder und Ehrengäste aus...

Personal

Arbeitgebern fällt es immer schwerer, die passenden Kandidaten zu finden. Bewerber treten daher selbstbewusster auf. Der Kölner Coach und Karriere-Experte Dr. Bernd Slaghuis gibt...

Kolumne

Seit seiner Gründung vor zehn Jahren hat sich der Wirtschaftsclub Köln kontinuierlich weiterentwickelt und immer wieder neue Projekte in Angriff genommen: Strategien und Programme...

Seminare & Weiterbildungen

191 junge Menschen haben in diesem Jahr über die Ausbildungshotline der Industrie- und Handelskammern Köln und Bonn/Rhein-Sieg einen Ausbildungsplatz gefunden. Rund 2.500 Telefonate haben...

Fachwissen

Der Standort Deutschland lebt von der hohen beruflichen Qualifikation der hier arbeitenden Menschen. Die berufliche Erstausbildung junger Menschen und die gezielte Weiterbildung der Mitarbeiter...

Anzeige