Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing News

38.000 – 12 – 3?

Wer schon einmal einen Vortrag von Michael Groß, Schwimmer und Olympiasieger der 1980er-Jahre, erlebt hat, kennt dieses Zahlenspiel vielleicht. Michael Groß schreibt die drei Zahlen untereinander auf ein Flipchart: 38.000 – 12 – 3. Dann lässt er das Publikum raten, welche Bedeutung diese Zahlen haben könnten. Haben Sie eine Idee?

Jan H. Winter

Der Ertrag sind drei Olympiasiege!

Die Antworten sind erstaunlich. Michael Groß, der Albatros des deutschen Schwimmsports, wurde er genannt. Michael Groß hat in seiner Sportlerkarriere zirka 38.000 Trainingskilometer absolviert. An Wettkampfkilometern ist er dagegen „nur“ 12 geschwommen. Michael Groß hat 3 goldene Olympiamedaillen gewonnen. Hatten Sie diese Antworten erwartet? 38.000 Kilometer trainieren und um dann „nur“ 12.000 Meter im Wettkampf zu schwimmen. Der Ertrag sind 3 Olympiasiege! Doch die 3 Goldmedaillen machen einen Sportler, wie Michael Groß, zur Legende.

Wer im täglichen Beruf hat ähnliche Trainingskilometer für seine Ziele vorzuweisen? Wer von Ihnen hat das Ziel der Beste, der Olympiasieger in seiner Branche zu sein? Ja, werden Sie sagen, ich bin ja auch kein Leistungssportler. Ich sage: sind Sie doch! Auch Sie sind ein Leistungssportler. Das tägliche Training gehört einfach dazu, auch in Ihrer Berufung. Immer auf dem Leistungsniveau zu bleiben, braucht einfach regelmäßiges Training. Wir trainieren in unserem Beruf einfach zu wenig. Wer einen Marathon laufen möchte, käme nie auf die Idee, diesen ohne entsprechendes Training zu beginnen. Wer einen Marathon laufen will, der sollte über einen Zeitraum von etwa 12 Monaten mindestens 50 bis 70 Kilometer die Woche trainieren. Dann kann der Läufer sicher sein, dass er ins Ziel kommt. Wer verkauft, wer Service anbietet, wer mit Kunden kommuniziert oder wer Mitarbeiter führt, der sollte regelmäßig trainieren. Immer wieder schauen, was funktioniert gerade und was funktioniert nicht.

Jeden Tag die gleiche Erbsensuppe?

Entwickeln Sie für Ihre tägliche Arbeit neue Methoden oder Herangehensweisen. Genau wie ein Spitzenkoch, auch der probiert immer wieder neue Varianten seiner täglichen Kochkunst aus. Er sucht sich immer wieder neue Herausforderungen. Warum macht er das? Er möchte seine Gäste immer wieder mit neuen Köstlichkeiten überraschen. Jeden Tag die gleiche Erbsensuppe, da würden irgendwann die Gäste wegbleiben lassen. Warum sollten die Gäste zum xten Mal für eine immer gleichschmeckende Erbsensuppe vorbeikommen? Niemand oder nur ganz hartgesottene Gäste tun so etwas. Spitzenköche erfinden sich immer wieder neu. Wie oft probiert Ihr Verkaufsteam neue Variationen des Angebots aus? Wann hat Ihr Service-Team zu Letzt neue Möglichkeiten des Dienstes am Kunden ausprobiert? Wann haben Sie im Verkauf eine neue Angebotssoftware eingeführt und neue Angebotstexte erarbeitet. Wann wurde Ihre Webseite zu Letzt aktualisiert?

Auf den Höhepunkt der Saison perfekt trainiert zu sein, das ist das Ziel!

Beim Spitzensportler ist es auch die Lust am Training, um eine Spitzenleistung zu erbringen. Deshalb fahren Spitzensportler, wie Michael Groß, jahrelang täglich zum Training, um besser zu werden. Sie bauen Ihr Trainingsprogramm am Ziel ausgerichtet auf. Sie wollen zum Zeitpunkt des Sportevents, der Olympischen Spiele ihre optimale Leistung abrufen können und gewinnen. Auf den Höhepunkt der Saison perfekt trainiert zu sein, das ist das Ziel! Bauen Sie immer wieder Trainingsvarianten ein. Dafür schwamm Michael Groß 38.000 Trainingskilometer. 38.000 Trainingskilometer, um dreimal Olympiasieger zu werden. 38.000 Trainingskilometer, um eine herausragende Leistung zu erbringen. Die Goldmedaille ist dann die Auszeichnung für die optimalen 200-Meter-Schmetterlingsschwimmen im Endlauf der Olympischen Spiele. Mister Albatros.

Wann starten Sie Ihre individuellen Trainingskilometer zu Ihren Zielen, zu den nächsten Verkaufs-Olympischen Spielen! Werden Sie Olympiasieger in Ihrer Branche, werden Sie zur Legende wie Michael Groß? Starten Sie heute noch die ersten Trainingskilometer und dann happy selling! Auch Sie können dann irgendwann Ihren Vortrag beginnen mit: 38.000 – 12 – 3, Sie erinnern sich? Bis nächsten Montag! Heute ist nicht aller Tage – ich komm wieder, keine Frage!

 

Jan H. Winter

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Domstadt Köln ist nicht nur für ihre wirtschaftliche und kulturelle Vielfalt, sondern auch für ihre reizvolle gastronomische Landschaft bekannt. Dabei sind es nicht...

Fachbeiträge Recht & Steuern

Die Wirtschaft erholt sich und die Auftragslage in Unternehmen nimmt endlich wieder zu. Parallel dazu steigt jedoch auch die Arbeitsbelastung sowie die Anspannung der...

Life & Balance

Studien belegen: Jede zehnte Beziehung findet im eigenen Job statt. Die Liebe im Büro muss nicht zwingend zum Scheitern verurteilt sein und ist deutlich...

Life & Balance

Büroverpflegung zeigt sich im stressigen Arbeitsalltag etwas schwierig. Die Gerichte sollten schnell gehen und gleichzeitig schmackhaft sein. Zwei Komponenten, die sich nicht immer miteinander...

Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer Die 11 erfolgreichsten U20-Unternehmer

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Sieht man sich heute in Wirtschafts- und Lifestyle-Magazinen um, merkt man eines recht schnell. Millionäre werden immer jünger. Schon lange ist die Zeit vorbei,...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen -...

News

Vertrieb ist kein Ein-Mann-Job, macht Business-Stratege und Vertriebsprofi Philip Semmelroth deutlich. Im Rahmen eines XING-Expertendialoges in Köln stand der Leverkusener Unternehmer und Redner den...

Startups

Das im baden-württembergischen Walldorf ansässige Software-as-a-Service-Unternehmen TIS bekommt eine Wachstumsfinanzierung von mehr als 12 Millionen Euro. Geldgeber ist der internationale Venture-Capital-Geber 83North.

News

Die Tarifverhandlungen zwischen der Postbank und den Gewerkschaften sind erfolgreich beendet worden. Vertreter der beiden Verhandlungsparteien einigten sich dabei auf einen Abschluss mit folgenden...

IT & Telekommunikation

Die Geschäftswelt wächst international immer weiter zusammen. Jedes Unternehmen ist dabei spezialisiert auf ein Kerngeschäft. Das kann ein Produkt, ein Service oder ein Handel...

Reisen

business-on.de im Gespräch mit Mag. Ingeborg Schnabl über das Skigebiet Nassfeld in Österreich.

Anzeige