Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

5. EUFH-Logistiktag – Reise in die Logistikwelt von morgen

In Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und Verbänden der Logistik-Branche veranstaltet die Europäische Fachhochschule (EUFH) am Donnerstag, den 28. Mai ab 10:30 Uhr im Börsensaal der IHK in Köln den 5. EUFH-Logistiktag. Unter dem Motto „Die Zukunft hat gestern begonnen – intelligente Technologien revolutionieren die Logistikwelt“ gibt es an diesem Tag eine tolle Gelegenheit, live zu erleben und zu erfahren, wie die Technologien von morgen wirklich funktionieren, die schon heute in aller Munde sind.

In Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und Verbänden der Logistik-Branche veranstaltet die Europäische Fachhochschule (EUFH) am Donnerstag, den 28. Mai ab 10:30 Uhr im Börsensaal der IHK in Köln den 5. EUFH-Logistiktag. Unter dem Motto „Die Zukunft hat gestern begonnen – intelligente Technologien revolutionieren die Logistikwelt“ gibt es an diesem Tag eine tolle Gelegenheit, live zu erleben und zu erfahren, wie die Technologien von morgen wirklich funktionieren, die schon heute in aller Munde sind.

Die rasante Entwicklung intelligenter Technologien führt – nicht nur in der Logistik – zu einem schnellen Wandel unserer Umwelt. Die Zukunft gehört der digitalen Produktion, der vernetzten Fabrik und der digitalen, vernetzten sowie wechselseitig kommunizierenden Verkehrs- und Logistiksteuerung. Intelligente Technologien optimieren Prozesse und sind nachhaltige Treiber des Wachstums. Doch wie funktioniert eigentlich der Future Truck ohne Fahrer am Steuer , die selbst denkende und rechnende intelligente Palette oder das unterirdische, automatische Güterversorgungssystem, das vielleicht schon morgen in Städten und Ballungsgebieten ganz alltäglich sein wird? Oder wie soll der Warentransport per Drohne unsere Straßen entlasten?

Technikverantwortliche und Erfinder geben interessierten Gästen spannende Einblicke in die Logistikwelt von morgen. Darüber hinaus gibt es an Informationsständen Gelegenheit, einen 3D-Drucker auszuprobieren, eine Drohne, die nach der Veranstaltung sogar fliegen wird, aus nächster Nähe zu bestaunen und vieles mehr. Spannende Simulationen und Präsentationen runden die Reise in die Logistikwelt von morgen ab.

Lesen Sie auch: Top-Ökonomen fordern: Bargeld soll abgeschafft werden

Der 5. EUFH-Logistiktag zeigt auf, wie intelligente Technologien Transport und Verkehr im 21. Jahrhundert revolutionieren werden. Die Gäste erleben ein spannendes Logistik-Event.Darüber hinaus bietet die Veranstaltung natürlich jede Menge Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zum Netzwerken beim anschließenden Get Together.

Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung: www.eufh-logistiktag.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft in der Region der IHK Köln befindet sich in der Rezession, das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage. Vom 30.11.2020 bis zum...

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

News

Der Wirtschaftsdialog Mülheim fand am 9. September zum dritten Mal im Lokschuppen Mülheimer Hafen statt. Die Netzwerkveranstaltung fokussiert sich auf den Stadtbezirk Mülheim, mit...

News

Wo steht Deutschland?, lautet das Motto des diesjährigen Wirtschaftsgipfel Deutschland. Eine Frage, die nach Jugendprotesten rund um das Thema Klimaschutz, den Folgen der Corona-Krise,...

News

Müssen wertvolle Rohstoffe auf dem Müll landen? Am Samstag, 25. Januar 2020, 17.35 Uhr, berichtet "plan b" im ZDF in "Aus alt mach neu...

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

Anzeige