Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Gewinn und Moral auf einen Nenner bringen

Negative Unternehmensmeldungen scheint es zuhauf zu geben. Auf dem Weg zum maximalen Gewinn unterwandern Korruption, Preisabsprachen und Skandale die Moral. Eine neue Studie zeigt, dass zwei Drittel der befragten Unternehmen ethisch korrekt handeln.

Negative Unternehmensmeldungen scheint es zuhauf zu geben. Auf dem Weg zum maximalen Gewinn unterwandern Korruption, Preisabsprachen und Skandale die Moral. Eine neue Studie zeigt, dass zwei Drittel der befragten Unternehmen ethisch korrekt handeln.

„Mann beißt Hund!“ – diese Meldung schafft es auf die Titelseite, nach der umgekehrten Variante kräht kein Hahn. Ähnlich verhält es sich, wenn Unternehmensmeldungen über den Ticker laufen. Korruption, Preisabsprachen oder Öko- und Lebensmittelskandale – die Negativmeldungen machen die Schlagzeilen. Viele positive Nachrichten hingegen, die untermauern, dass die Mehrheit der Firmen den ethischen Anforderungen der Gesellschaft durchaus folgt und verantwortungsvoll handeln, verschwinden im kleinen Newsblock – wenn sie denn überhaupt Erwähnung finden.

Gewinn und Moral stehen sich gegenüber wie zwei Cowboys im Duell auf der staubigen Hauptstraße von Dodge City. Wie kann der Konflikt gelöst werden, und welche Lösungen bietet hier die Unternehmensethik? Diesen Fragen nimmt sich eine jetzt vorgelegte Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) an. Danach tragen Unternehmen im Rahmen der marktwirtschaftlichen Ordnung auch Verantwortung für gesellschaftliche Anliegen. Im Gegenzug räumt ihnen die Gesellschaft das Recht zu unternehmerischem Handeln ein.

Fakt ist: zwischen den Eigeninteressen der Unternehmen und den moralischen Ansprüchen der Gesellschaft klafft oftmals eine Riesenlücke. Hier sind die Unternehmen aufgerufen, innovative und win-win-orientierte Lösungen zu finden. Das tun aber bereits zwei Drittel der Unternehmen, die im Rahmen der Studie des IW befragt wurden. Sie zeigen vorbildliches Engagement und unterstützen Kunst und Kultur, soziale Projekte, Sport oder Bildung.

Die IW-Forscher sehen ein von den Firmen glaubwürdig und konsequent angewandtes Wertemanagement, um den Spagat zwischen Gewinn und Moral zu schaffen. Dieses Wertemanagement sollte Chefsache und systematisch im Unternehmen verankert sein. „Reine Willenserklärungen, die nicht umgesetzt werden, entwickeln sich im Zweifel zum Bumerang“, warnen die IW-Forscher.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Anzeige