Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

McKinsey startet ersten Business-Building-Wettbewerb in Second Life

Unter dem Motto „Bring Ideas to Life“ startet die Topmanagement-Beratung McKinsey & Company den ersten internationalen Business-Building-Wettbewerb in der virtuellen Welt. Bei der Virtual Venture Competition entwickeln Studierende und so genannte Young Professionals in Teams zukunftsfähige Geschäftsideen und verwirklichen sie auf der Online-Plattform Second Life.

Unter dem Motto "Bring Ideas to Life" startet die Topmanagement-Beratung McKinsey & Company den ersten internationalen Business-Building-Wettbewerb in der virtuellen Welt. Bei der Virtual Venture Competition entwickeln Studierende und so genannte Young Professionals in Teams zukunftsfähige Geschäftsideen und verwirklichen sie auf der Online-Plattform Second Life.

Dafür stellt das Beratungsunternehmen Startkapital zur Verfügung. Neben attraktiven Sachpreisen winken den Siegerteams Business-Trainings im Wert von 20.000 US-Dollar sowie ein Karriere- Coaching durch McKinsey. Medienpartner der Initiative ist das Nachrichtenportal Spiegel Online. Interessenten aus aller Welt können sich ab sofort unter vvc.mckinsey.com kostenlos registrieren.

Gemeinsam mit den jungen Entrepreneuren will McKinsey herausfinden, welche Geschäftsmodelle in virtuellen Welten Zukunftspotenzial haben und was die grundlegenden Erfolgsfaktoren sind. Ein Einstieg in den Wettbewerb ist zu jedem Zeitpunkt möglich. In Teams von drei bis sechs Mitspielern entwickeln die Teilnehmer die Ideen für ihr neues Unternehmen. „Uns interessieren besonders außergewöhnliche Konzepte, die nicht nur in Second Life funktionieren, sondern das Potenzial haben, auch in anderen virtuellen Welten erfolgreich zu sein“, sagt McKinsey-Partner Glatzel. Ausgeschlossen sind alle Vorhaben, die gegen geltendes Recht sowie Anstand, Sitte und Moral verstoßen.

Geprüft werden alle Vorschläge auf Kreativität, Innovation und Umsetzbarkeit. Fügen sich Idee, Strategie, Marktanalyse, Marketingkonzept und Finanzplanung zu einem soliden Geschäftsplan, erhalten die Gründerteams das erforderliche Startup -Kapital. Eine Zusatzfinanzierung aus privaten Mitteln ist nicht erlaubt, alle Teilnehmer haben die gleichen Startbedingungen.

Insgesamt stehen ihnen 45 Tage für Aufbau und Realisierung ihrer Geschäftsidee in Second Life zur Verfügung. Danach stellen die erfolgreichsten Teams ihre Geschäftsmodelle Experten aus der Wirtschaft bei einer von drei Analystenkonferenzen vor. Entscheidend für das Weiterkommen ist nicht allein der wirtschaftliche Erfolg. Gewürdigt werden vor allem das langfristige Erfolgspotenzial eines Konzepts und die unternehmerische Leistung des Teams. Das Finale der besten sechs Teams findet Ende des Jahres in Kitzbühel statt.

Alle Teilnehmer können ihr Unternehmen nach dem Wettbewerb weiterführen, die Startup-Finanzierung müssen sie nicht zurückzahlen.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch sein hervorragendes Bildungsangebot aus. Neben staatlichen Hochschulen gibt es inzwischen immer mehr Privathochschulen in NRW, die mit innovativen Studienprogrammen begeistern....

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr) Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

Beliebte Beiträge

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Startups

Ab heute können sich erfolgreiche Gründerinnen aus Deutschland und den USA für den Female Founders Award bewerben, der am 4. Dezember 2019 von AmCham...

News

Studierende wenden in Praxisseminar Google Sprint Methode an und entwickeln unter der Leitung von Simon Schoop und Marcus Jansen Geschäftsideen im Kontext digitaler Innovationen....

Startups

Im Telekom Headquarter in Bonn wird am 29. Juni 2017 erstmals die PriceCon stattfinden. Bei der eintägigen Konferenz werden zahlreiche Teilnehmer darüber sprechen, wie...

Startups

Ist Version 27 des Businessplans eigentlich die aktuellste? Wie können die Post-its von meinem Business Model Canvas am besten lesbar abfotografiert und gespeichert werden?...

Startups

Das Superfood der Superfoods, ein innovativer Nagellackpinsel und ein spielerischer Zugang zu Naturwissenschaften – beim NUK-Gründerpitch am 21. März zeigten rheinische Gründer, dass auch...

Startups

Warum engagiert sich EY (Ernst & Young) seit Jahren für Entrepreneure? Was motiviert den „Big Player“, sich für Gründer stark zu machen? Wir haben...

News

Die Frechener Fitnesskette Just Fit und Zehnkampflegende Jürgen Hingsen suchen die sportlichsten Unternehmen und belohnen diese mit insgesamt 7.000 Euro Preisgeld.

Aktuell

Mehr als ein Drittel der Unternehmensgründer im IT-Bereich haben trotz niedriger Zinsen Schwierigkeiten, ein Darlehen aufzunehmen. Je höher der Umsatz, desto einfacher wird es...

Anzeige
Send this to a friend