Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

WDR-Rundfunkrat: Originäre Livestreams bei sportschau.de sind rechtens

Der WDR-Rundfunkrat hat die Livestreaming-Angebote bei sportschau.de auf die Dreistufentestpflichtigkeit hin überprüft und entschieden, dass diese vom genehmigten Telemedienkonzept „sportschau.de“ gedeckt sind.

Der WDR-Rundfunkrat hat die Livestreaming-Angebote bei sportschau.de auf die Dreistufentestpflichtigkeit hin überprüft und entschieden, dass diese vom genehmigten Telemedienkonzept „sportschau.de“ gedeckt sind.

Somit dürfen die originären Livestreams zunächst bis Ende 2014 gezeigt werden. Dabei handelt es sich um journalistisch-redaktionell gestaltetes Bildmaterial von einzelnen Sportereignissen, das aufgrund der begrenzten Kapazitäten im TV ausschließlich im Internet verbreitetet wird, so die Meldung des WDR.

Vor allem bei Großevents wie den Olympischen Spielen oder der Fußball-WM solle dies zum Einsatz kommen. Genutzt werden dabei aber nur ohnehin vorhandene Übertragungsrechte, für die es kein Interesse anderer Anbieter an Sublizenzen gab, so die Meldung weiter.

Vorherige Prüfung

Geprüft wurde zuvor, ob die Livestreams vom bestehenden Telemedienkonzept abgedeckt ist oder ob ggf. ein neuer Drei-Stufen-Test durchgeführt werden muss. So wurde geschaut, ob sich die inhaltliche Ausrichtung des Telemedienangebots wesentlich verändert, ob sich die Zielgruppe sich verändert und welche Kosten für das Angebot anfallen würden, so die Meldung weiter.

Der WDR-Rundfunkrat kam nach eigehender Prüfung zu dem Schluss, dass das Angebot zum originären Livestreaming vom Konzept von sportschau.de umfasst ist. Ein neuer Drei-Stufen-Test sei daher nicht erforderlich, so WDR-Rundfunkratsvorsitzende Ruth Hieronymi.

 

Rafaela Wilde

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zufriedenheit, Vertrauen und ein guter Service sind für Kundinnen und Kunden die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Autowerkstatt. Insgesamt ist die Zufriedenheit mit...

News

Die mehrfach ausgezeichnete Eventlocation bauwerk köln investiert weiter in die Optimierung ihres Angebots und hat hierfür schnellere Datenleitungen installieren lassen. Neben der Einrichtung einer...

News

Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist...

News

Eine Million Einwohner hat Köln. Übernachtet haben im vergangenen Jahr sechs Mal so viele Menschen in der Domstadt: 5,98 Millionen Übernachtungsgäste zählten die Hoteliers...

News

Die Glücksspielindustrie boomt. Im Jahr 2012 wurden in kommerziellen US-amerikanischen Casinos 37,35 Milliarden Dollar verspielt. Davon wurden 8,6 Milliarden US-Dollar als Steuereinnahmen an den...

Aktuell

Rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmer waren am Dienstagabend (17. März 2015) der gemeinsamen Einladung der Wirtschaftsförderung Leverkusen (WfL), der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) und der...

Reisen

Bei vielen Erkrankungen ist strikte Bettruhe längst nicht mehr der einzige Weg zu einer schnellen Genesung. Viele Experten und Patienten schwören heute auf die...

Personal

Mit einer Image- und Marketingkampagne „go! – Duale Berufsbildung. Dein starker Weg“ will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bei Schülerinnen und Schülern für...

Anzeige
Send this to a friend