Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Metropolregion Köln Bonn präsentiert auf Expo Real 2010 Projekte rund um Wissenschaft und Wirtschaft

Wissenschaft und Forschung generieren in der Metropolregion Köln Bonn über 3 Mrd. € Wirtschaftskraft. Viele junge Absolventen bleiben nach dem Studium und der Ausbildung gerne in der Region und suchen ihren ersten Arbeitgeber. Herausforderung und Grund genug für die Städte und Kreise der Region, sich um die jungen Fachkräfte, Wissenschaftler und Familien auch im Immobilienumfeld deutlich stärker zu kümmern.

Wissenschaft und Forschung generieren in der Metropolregion Köln Bonn über 3 Mrd. € Wirtschaftskraft. Viele junge Absolventen bleiben nach dem Studium und der Ausbildung gerne in der Region und suchen ihren ersten Arbeitgeber. Herausforderung und Grund genug für die Städte und Kreise der Region, sich um die jungen Fachkräfte, Wissenschaftler und Familien auch im Immobilienumfeld deutlich stärker zu kümmern.

Wie setzen die Immobilienfachleute die Attraktivität der Region in Betongold um? Wie bringen sie die durch die Wissenschaft initiierten Unternehmensneugründungen, Start-ups und Forschungseinrichtungen, die sich aufgrund der riesigen Sogwirkung dieser Wissenschaftsregion hier ansiedeln, unter? Lösungsansätze präsentiert die Metropolregion Köln Bonn den Investoren auf der diesjährigen Expo Real 2010 in München.

,Die demografische Herausforderung im Umfeld Wissenschaft und Forschung stellt Regionen vor ganz neue Themen. Wer kann schnell für Start-ups bezahlbaren Büroraum bieten? Wer hat für die zahlreichen Spin-offs aus der Hochschullandschaft entsprechend ausgestattete Räume? Wer bietet jungen Familien die passenden Wohnimmobilien?’ Fragen, die man nach Ansicht von Sylvia Knecht, Geschäftsführerin von Cologne Bonn Business (CBB), als Region so schnell wie möglich beantworten muss, um den Kampf der besten Köpfe nicht zu verlieren. ,Investoren suchen sich heute Regionen aus, in denen sich die Wissensarbeiter schon etabliert haben. Gewinnen können nur die Städte und Kreise, die hier Hand in Hand im Netzwerk zusammenarbeiten, um genau diese Herausforderungen zu stemmen.’

3 große Städte, 5 große Kreise, 66 Unternehmen, über 200 Vertreter aus Unternehmen und Kommunen präsentieren sich daher auf über 550 qm Standfläche, um mit ihren Projekten und der Fachkompetenz für die Metropolregion Köln Bonn mit über 3,4 Mio. Einwohnern zu werben.

Quelle: Cologne Bonn Business

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

IT & Telekommunikation

Überall wird von der Digitalisierung und ihrer Auswirkung auf viele Bereiche des Lebens gesprochen. Doch was bedeuten die Veränderungen durch die Digitalisierung für die...

News

Ab sofort kooperiert der Digital Hub Cologne mit der in Köln ansässigen HealthCare Futurists GmbH. Ziel ist die Stärkung der regional ansässigen Unternehmen, der...

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftsclub Köln und IHK Köln zu den eventuellen Folgen des Aus von Jamaika

News

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 besuchte Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart den Digital Hub am Bonner Bogen. Er verschaffte sich einen Überblick über...

IT & Telekommunikation

Für das Gesamtjahr 2016 weisen die Point-of-Sales-Daten von GfK – wie prognostiziert – einen weltweiten Absatz von insgesamt 1,41 Milliarden Smartphones aus. 2017 rechnet...

News

„Mit 8,6 Millionen Einwohnern und einem Bruttoinlandsprodukt von 331 Milliarden Euro ist das Rheinland die mit Abstand größte und wirtschaftsstärkste Metropolregion in Deutschland, die...

Anzeige