Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Kritische Lücke im Internet Explorer

Das Sicherheitsunternehmen FireEye hat kürzlich auf eine kritische Lücke im Internet Explorer von Microsoft hingewiesen. Das Unternehmen hat nun ein provisorisches Fix-It-Tool für seine Nutzer bereitgestellt. Sie werden aufgefordert, das Tool schnellstmöglich einzusetzen.

Das Sicherheitsunternehmen FireEye hat kürzlich auf eine kritische Lücke im Internet Explorer von Microsoft hingewiesen. Das Unternehmen hat nun ein provisorisches Fix-It-Tool für seine Nutzer bereitgestellt. Sie werden aufgefordert, das Tool schnellstmöglich einzusetzen.

Die Sicherheitslücke im Internet Explorer wird laut Angaben des Dienstleisters FireEye bereits aktiv genutzt. Betroffen sind die älteren Internet Explorer Versionen IE 6 bis 8. Die Lücke ermöglicht es Angreifern, Schadcode einzuschleusen. Das Problem ist, dass bereits ein Metasploit-Modul aufgetaucht ist und die Lücke bald auch Nutzer in Deutschland trifft.

Sicherheitstool könnte den Start des Browsers verlangsamen

Sicherheitsexperte Cristian Craioveanu versicherte, dass das Sicherheitsupdate und das provisorische Fix-It-Tool sich nicht gegenseitig behindern werden, es kann aber dazu kommen, dass der Browser langsamer startet.

Die Experten von FireEye empfehlen, bis zu einem richtigen Sicherheitsupdate einen anderen Internet-Browser zu verwenden. Microsoft selbst rät zum Internet Explorer 9, der nicht von der Lücke betroffen ist. Sicher soll auch die Version 10 unter dem neuen Betriebssystem Windows 8 sein. Wann das automatische Windows Sicherheitsupdate erscheint, ist noch unbekannt.

 

Florian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Über 1,2 Milliarden Menschen nutzen Microsoft Office - und immer mehr Unternehmen nutzen dabei Office 365. Pro Monat schließen 50.000 Unternehmen ein Abonnement für...

IT & Telekommunikation

Was sind aktuell die größten IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen? Ransomware? Spionagetrojaner? Hacker im Allgemeinen? Nein, die größte Schwachstelle ist weiterhin der Faktor Mensch. Viele Angriffe...

IT & Telekommunikation

Das Testvideo nimmt das neue Betriebssystem Windows 10 unter die Lupe und verrät, ob sich ein Wechsel lohnt oder nicht.

News

Zuletzt hatten wir über eine baldige Webversion von WhatsApp berichtet. Jetzt ist die Webversion von WhatsApp tatsächlich auch für einen Browser verfügbar. Apple-Nutzer schließt...

Startups

Am 20. November startet in Leverkusen die StartupCon. Microsoft bietet dafür den vielen teilnehmenden Startups die Möglichkeit sich selbst zu präsentieren und dabei auch...

News

Das passt genau: Gerade wird über Internetsicherheit debattiert, da schleicht sich ins soziale Netzwerk Facebook ein böser Schädling ein, der die User drangsaliert. Dieser...

Recht & Steuern

Microsoft veröffentlicht erstmalig eine Liste mit Regierungsanfragen über das Nutzerverhalten von Usern. Deutschland gehört dabei zu den Ländern mit den häufigsten Anfragen.

Recht & Steuern

PC Fritz hat nach eigenen Angaben beim Landgericht Köln (LG) eine einstweilige Verfügung gegen Microsoft erwirkt. Der Inhalt sowie der Tenor dieser Verfügung sind...

Anzeige