Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mobbing: Nervenkrieg im Büro

(ots) – „Die Hölle sind die anderen“ – dieser Satz des französischen Philosophen Jean-Paul Sartre beschreibt treffend den Alltag von Arbeitnehmern, die täglich Schikanen ausgesetzt sind. Laut einem aktuellen Bericht der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ sind 11 Prozent der Beschäftigten in Deutschland schon einmal drangsaliert worden – von Kollegen oder dem Chef. Zwar gibt es nicht das typische Mobbing-Opfer, doch sind besonders junge Berufstätige unter 25 Jahren sowie ältere Arbeitnehmer betroffen.

Arbeitspsychologen von T�V Rheinland bieten professionelle Hilfe (Quelle: T�V Rheinland)

Und: „Fakt ist auch, dass fast dreimal häufiger Frauen gemobbt werden als Männer, die mehrheitlich die Täter sind“, erklärt Werner Krejny, Arbeitspsychologe bei TÜV Rheinland. Ungerührt erträgt niemand solche persönlichen Angriffe. Die Reaktionen der Betroffenen reichen von körperlichen Beschwerden über psychische Störungen bis hin zum Selbstmord.

„Damit es gar nicht soweit kommt, müssen Unternehmen rechtzeitig eingreifen und für den Schutz ihrer Mitarbeiter sorgen“, betont Krejny. Dazu können sich Betriebe – aber auch Schulen – an das Coaching Center von TÜV Rheinland in Berlin wenden, wo Fachleute maßgeschneiderte Hilfe anbieten. In Seminaren wird über Formen und Gefahren von Mobbing aufgeklärt. Eine solche Beratung rechnet sich für ein Unternehmen auch finanziell, denn der Produktionsausfall durch Mobbing beläuft sich Schätzungen zufolge allein hierzulande auf über 4,4 Milliarden Euro pro Jahr.

Grundsätzlich sollten Betriebe dafür sorgen, dass Mobbing gar nicht erst auftritt. „Dafür ist eine Analyse der eigenen Arbeitsorganisation unerlässlich“, erklärt Krejny. Denn: Monotone Arbeit, starker Druck oder Überforderung führen oftmals dazu, dass Beschäftigte ihren Frust an einem vermeintlich schwächeren Kollegen abreagieren. Wehrt sich dieser nicht sofort, kann die Ablehnung schnell zur systematischen Schikane werden. Damit es soweit nicht kommt, helfen die Psychologen des TÜV Rheinland dabei, Betriebe mitarbeiterfreundlich zu organisieren.

 

ots / Björn Godenrath

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

Startups

TÜV Rheinland engagiert sich auf der StartupCon 2016 in Köln als Partner der Gründerszene. Dabei will der weltweit tätige technische Prüfdienstleister für Startups insbesondere...

Aktuell

Weil die Gefahr von Cyber-Angriffen wächst, werden Unternehmen und Öffentliche Hand 2015 verstärkt in IT-Sicherheit investieren müssen. Daneben rücken Lieferanten und Medizin-Geräte zunehmend ins...

Aktuell

Auf einer schneeweißen Piste mit dem Schlitten ins Tal zu sausen - für viele gehört das zum Winter dazu wie klirrende Kälte. Rodelfans sollten...

Personal

Stress, ständige Erreichbarkeit, miese Stimmung – von Deutschlands Arbeitnehmern wird viel erwartet. Die Folge: Erschöpfung. Im schlimmsten Fall droht der Burn-out und damit oftmals...

News

Großbritannien hat zwei neue Youtubestars. Der 15-jährige Charlie Lenehan und der 13-jährige Leondre Devries begeisterten die Jury und das Publikum bei der britischen Castingshow...

Aktuell

Beim TÜV Rheinland müssen dieser Tage der Vorstandssprecher und der Technikchef das Unternehmen verlassen. Der Prüfkonzern weist jedoch jeglichen Zusammenhang mit dem Brustimplantateskandal von...

News

Das CRF-Institut hat den Kölner Standardisierungskonzern TÜV Rheinland AG zum siebten Mal hintereinander als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Berufseinsteiger mit akademischem Hintergrund fänden beim TÜV beste...

Anzeige