Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Neuer Index für NRW

Die Börse Düsseldorf hat einen neuen Index entwickelt, den NRW-MIX. Er setzt sich zusammen aus den 50 größten Aktiengesellschaften in Nordrhein-Westfalen, die nicht im DAX 30 vertreten sind. Die Struktur der Unternehmen führt dazu, dass sich der Index eigenständig verhält. Damit ist der NRWMIX geeignet als Indikator für die wirtschaftliche Kraft und Dynamik in Nordrhein-Westfalen, ohne von DAX-Schwergewichten beeinflusst zu werden. Der Index startete rückgerechnet mit 1.000 Punkten am 31.3.2003 und zeigt mit derzeit rd. 3.670 Punkten eine bessere Performanceals z.B. der DAX.

Die Börse Düsseldorf hat einen neuen Index entwickelt, den NRW-MIX. Er setzt sich zusammen aus den 50 größten Aktiengesellschaften in Nordrhein-Westfalen, die nicht im DAX 30 vertreten sind. Die Struktur der Unternehmen führt dazu, dass sich der Index eigenständig verhält. Damit ist der NRWMIX geeignet als Indikator für die wirtschaftliche Kraft und Dynamik in Nordrhein-Westfalen, ohne von DAX-Schwergewichten beeinflusst zu werden. Der Index startete rückgerechnet mit 1.000 Punkten am 31.3.2003 und zeigt mit derzeit rd. 3.670 Punkten eine bessere Performanceals z.B. der DAX.

Dirk Elberskirch, Vorstand der Börse Düsseldorf, „Unser Index bringt Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Größen und Standorte zusammen. Gerade das macht ihn so interessant und aussagekräftig hinsichtlich der Beurteilung der Breite des Wirtschaftsstandorts NRW“. Als anschauliches und verlässliches Marktbarometer soll der Index insbesondere auch für mehr Aufmerksamkeit für die Unternehmen bei Analysten, Investoren und Medien sorgen.

Interessant für Investoren

Der NRW-MIX wird auf Basis der Marktkapitalisierung des Freefloat errechnet, also dem Anteil der Aktien, die frei gehandelt werden und damit für Investoren interessant sind. Unternehmen mit weniger als 5 Prozent Freefloat werden nicht aufgenommen. Der Index wird börsentäglich auf Basis der Schlusspreise berechnet und veröffentlicht, und zwar als Performance- und als Preisindex.

„Interessanter Index“

Bei Banken und Unternehmen wird der neue Index der Börse Düsseldorf positiv aufgenommen. Andreas van der Horst, Analyst bei der WestLB: „Wir begrüßen, dass endlich auch Nordrhein-Westfalen mit einem eigenen Aktienindex aufwarten kann.“ Christian Wietfield, Investor Relations bei der Douglas Holding AG, einem der im Index vertretenen Unternehmen: „Das ist ein aus unserer Sicht sehr interessanter Index“.

Start: 3. September 2007

Erstmals wird der neue Index am 3. September 2007 veröffentlicht und erscheint dann auch prominent auf der Internetseite www.boerse-duesseldorf.de. „Unser Ziel ist es auch, unseren Index dazu zu nutzen, zwischen Emittenten, Banken, Investoren, Analysten, Medien und Maklern in unserem Land Netzwerkstrukturen aufzubauen.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Was als einsames Telefonieren im Kinderzimmer in Ostfriesland begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Unternehmen: Die Firma Sparhandy hat sich in den letzten...

Unternehmen

Der Discounter Matratzen Concord erschließt im Rahmen seiner Omni-Channel-Strategie einen weiteren Vertriebskanal in Deutschland und Österreich: Ab sofort werden ausgewählte Eigenmarken des Händlers über...

News

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: In Köln wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 36.300 Tonnen Süßwaren gegessen – davon...

Startups

Die erste selbst verdiente Million ist der größte Traum vieler Unternehmer. Während sich einige zeit ihres Lebens vergeblich darum bemühen, schaffen es andere schon...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Finanzen

Geschäftsführung, Makler und Händler der Börse Düsseldorf haben zum sechzehnten Mal das „Börsen-Unwort des Jahres“ ermittelt. Für 2016 fiel die Wahl einstimmig auf „Anlagenotstand“.

Finanzen

Die Börse Düsseldorf hat mit der Deutschen Börse in Frankfurt und den Maklerbörsen in Berlin, München und Hamburg-Hannover, beschlossen bis 2020 weiterhin die Software...

Anzeige
Send this to a friend