Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

nexum verlagert ihren Hauptsitz in die Alte Wagenfabrik – OB Jürgen Roters gibt den Startschuss

Die nexum AG verlagert ihren Kölner Standort in neue, größere Räumlichkeiten. Der Hauptsitz des Interaktiv-Dienstleisters liegt jetzt in der Alten Wagenfabrik in Köln-Ehrenfeld. Das 1923 errichtete, denkmalgeschützte Gebäude besteht aus ehemaligen Werkshallen, in denen seinerzeit elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge hergestellt wurden. Dem Umzug ging der Wunsch nach mehr Platz und einer kreativeren Atmosphäre voraus.

Die nexum AG verlagert ihren Kölner Standort in neue, größere Räumlichkeiten. Der Hauptsitz des Interaktiv-Dienstleisters liegt jetzt in der Alten Wagenfabrik in Köln-Ehrenfeld. Das 1923 errichtete, denkmalgeschützte Gebäude besteht aus ehemaligen Werkshallen, in denen seinerzeit elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge hergestellt wurden. Dem Umzug ging der Wunsch nach mehr Platz und einer kreativeren Atmosphäre voraus.

In der Alten Wagenfabrik verfügt die nexum AG über nahezu die doppelte Fläche des vorherigen Bürogebäudes – Platz, den das in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsene Unternehmen dringend benötigt: „Das neue Raumkonzept in der Alten Wagenfabrik bietet uns mit seinen Galerie-Ebenen, einem großen begrünten Innenhof sowie zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten viel Raum für Kreativität und erlaubt uns, sehr schnell und flexibel neue Teambereiche zu schaffen“, sagt Georg Kühl, Vorstand der nexum. „Zudem können wir Co-Working -Möglichkeiten anbieten und bei längeren Projekten gesamte Teams unserer Kunden bei uns aufnehmen. Kurz gesagt: viel Platz und eine Investition in die Zukunft unseres Unternehmens.“

Kreative Momente im Bauhaus-Ambiente

Die unter der Leitung des Architekten und Stadtplaners Hubert Ritter gebaute Alte Wagenfabrik ist ein typischer Vertreter des Bauhausstils. Für Renato Piras, Kreativdirektor der nexum, passen Unternehmen und neuer Standort stilistisch gut zusammen: „Unser kürzlich überarbeitetes Corporate Design orientiert sich am Bauhausstil und greift dessen wichtigste konzeptionelle Ideen auf. Klare Formen, ordnende Linien und betonte Einfachheit ziehen sich als Grundelemente durch unser gesamtes Erscheinungsbild – ohne dabei die Menschlichkeit und unseren Charakter zu leugnen. Beispielsweise auf unserer neuen Website, die wir schrittweise weiterentwickeln. Und jetzt auch ganz analog, wenn man durch die Alte Wagenfabrik geht und die Atmosphäre auf sich wirken lässt.“

Offizieller Startschuss durch Jürgen Roters

Die Einweihung ihres neuen Hauptsitzes hat die nexum gemeinsam mit Kunden und Partnern gefeiert. Neben Fachvorträgen, einer Weinprobe sowie einer Reihe musikalischer und kulinarischer Highlights gab Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters den offiziellen Startschuss für den neuen nexum Standort und löste damit ein Versprechen ein: „Jedes Jahr unterhalte ich mich auf der dmexco mit Herrn Roters über die Weiterentwicklung des Interaktiv-Standorts Köln“, sagt nexum Vorstand Dr. Michael Klinkers . „Beim letzten Mal versprach er, unseren neuen Hauptsitz persönlich einzuweihen. Wir freuen uns sehr über diese Geste und auch darüber, dass wir durch unser Wachstum innerhalb der Branche einen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Köln leisten können.“

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

News

Computerspiele werden von immer mehr Menschen genutzt, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig...

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

Anzeige